Kuchen & Torten

Saftiger Kirschkuchen – schnell, einfach und lecker!

Saftiger Kirschkuchen vom Blech

Heute gibt’s einen schnellen und wirklich einfachen Kirschkuchen – mit frischen Kirschen. Und dank Joghurt ist der Kuchen obendrein auch schön saftig.

Kirschkuchen mit frischen Kirschen

Die Kirschzeit geht ja leider viel zu schnell vorüber. Noch gibt es aber schöne, reife Kirschen zu kaufen. Ich habe gestern zugeschlagen und gleich einen einfachen Kirschkuchen gebacken, der richtig saftig ist und wunderbar duftet.

Saftiger Kirschkuchen vom Blech

Schneller Kirschkuchen

Rezept: Saftiger Kirschkuchen (Backform: ca. 20×30 cm)

  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g Joghurt
  • 100 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 200 g Kirschen (180 g entkernt und in Hälften geschnitten)
  • Staubzucker

Die Zubereitung könnte nicht einfacher sein. Einfach alle Zutaten (bis auf die Kirschen) in eine Schüssel geben und ca. 2 Minuten mit einem Handrührgerät mixen. Eine kleine rechteckige Form mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig hinein geben. Dann die Kirschhälften darüber verteilen und etwas andrücken. Beim Backen verschwinden die meisten dann im Kuchen, wenn er fluffig aufgeht 🙂

Ins vorgeheizte Backrohr (180 °C, Ober-/Unterhitze) geben und ca. 25-30 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen, dann mit Staubzucker berieseln.

Tipp: Dazu schmeckt eine Kugel Vanille-Eis besonders gut.

Für eine größere Form einfach die Zutaten verdoppeln bzw. verdreifachen – je nach Größe.

Einfacher Kirschkuchen

Schneller Blechkuchen mit Kirschen

8 Comments

  • Reply
    frauklitzeklein
    25. Juli 2015 at 14:22

    Wunderbares Rezept! Ich liebe Kirschkuchen über alles und werde den auf jeden Fall für den Mädelsnachmittag morgen machen! 🙂
    Liebe Grüße Alina 🙂
    https://daskleineeck.wordpress.com/

    • Reply
      zuckerfreunde
      25. Juli 2015 at 19:58

      Oh Alina, das freut mich ja riesig 🙂 Hoffentlich schmeckt’s <3 Lg Elli

  • Reply
    Ines
    27. Juli 2015 at 16:01

    Liebe Elli,
    der Kuchen sieht ja fantastisch lecker aus…Das Rezept muss ich mir merken…
    Liebe Grüße von der anderen Seeseite,
    Ines

    • Reply
      zuckerfreunde
      27. Juli 2015 at 16:13

      Liebe Ines, Dankeschön – das freut mich total 🙂 Lg Elli

  • Reply
    Ines
    27. Juli 2015 at 16:02

    Liebe Elli,

    der Kuchen sieht ja fantastisch lecker aus… Dein Blog gefällt mir richtig gut und wandert sofort in meine Leseliste…

    Liebe Grüße von der anderen Seeseite,
    Ines

    • Reply
      zuckerfreunde
      27. Juli 2015 at 16:14

      Herzlichen Dank nochmals 🙂 Der Kommentar ist wohl doppelt durchgerutscht 😉 Ich freue mich wirklich riesig, dass dir mein Blog so gut gefällt. Ich muss gleich bei dir auch mal stöbern. Ganz liebe Grüße, Elli

  • Reply
    Sandkorn
    31. Oktober 2015 at 21:43

    Liebe Elli,
    ein wunderbar saftiger Kuchen, schnell gemacht (diesmal mit Kirschen aus dem Glas, dabei die Zuckermenge etwas reduziert) und ebenso schnell verputzt!
    Dank und herzliche Grüße aus Schleswig-Holstein,
    Sandkorn

    • Reply
      lieberbacken
      1. November 2015 at 10:31

      Super 🙂 Das freut mich. Wir haben lustigerweise letzte Woche auch wieder den Kirschkuchen – und auch mit Kirschen aus dem Glas – gegessen. Habe noch ein bisschen Kakao dazugegeben. Hat auch ganz wunderbar geschmeckt. Ich mag das Rezept auch so gern – v.a. wenn’s einfach schnell gehen muss 🙂 Vielen Dank nochmals für deine liebe Nachricht und das Feedback <3 Ganz liebe Grüße vom Bodensee, Elli

    Leave a Reply

    *