Herzhaftes & Pikantes/ Italienische Genüsse/ Pasta Pasta

Spinat-Ricotta Cannelloni

Spinat Ricotta Cannelloni

Da ich den Spinat dieses Jahr im Garten mit Verspätung ausgesät habe, ist er erst kürzlich in der Küche zum Eisatz gekommen. Vermischt mit leckerem Ricotta kam er bei uns in von Hand gefüllten Cannelloni auf den Teller.

Spinat Ricotta Cannelloni-3

Spinat Ricotta Cannelloni

Spinat Ricotta Cannelloni-2

Habt ihr schon mal Cannelloni-Rollen selber befüllt? Für mich eine meditative Tätigkeit, die ich zwar nicht häufig mache, die mir dann aber – wenn ich es mache – doch sehr viel Spaß macht. Ich verwende dazu eigentlich keine besonderen Hilfsmittel. Am einfachsten klappt es noch immer mit den eigenen zwei Händen.

Das Rezept lässt sich auch super mit Mangold oder mit TK-Spinat zubereiten, falls kein frischer Spinat erhältlich sein sollte.

Spinat Ricotta Cannelloni-14

REZEPT: Spinat Ricotta Cannelloni 

–> 4 Portionen
–> große Auflaufform

Zutaten Füllung

  • ca. 15-20 Cannelloni-Röllchen
  • ca. 300 g frischer Spinat
  • 500 g Ricotta
  • 100 g Frischkäse
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

Zutaten Guss

  • 400 ml Milch
  • 100 g Frischkäse
  • 2 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • außerdem: ca. 120 g geriebener Käse

Zubereitung

Den Spinat waschen. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und den Spinat kurz blanchieren; dann abschöpfen und in kaltes Wasser geben (z.B. im sauberen Spülbecken). Den Spinat ausdrücken und grob hacken. In einer Schüssel Ricotta und Frischkäse mit einem Löffel verrühren. Dann den klein geschnittenen Spinat unterrühren. Mit einer großzügigen Prise Muskatnuss, 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer würzen. Anschließend die Cannelloni von Hand füllen und in eine Auflaufform geben. Übrige Füllung einfach über die Cannelloni in der Form streichen.

Für den Guss die Milch mit dem Frischkäse erhitzen und gut mit einem Schneebesen verrühren. 2 EL Mehl hinzugeben und bei stetigem Rühren so lange erhitzen, bis die Masse leicht eindickt. Sofort von der Hitze nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Cannelloni gießen.

Zum Schluss noch den geriebenen Käse gleichmäßig verteilen. Bei 160 °C (Heißluft) auf der zweiten Schiene von unten etwa 25 Minuten im Backrohr backen.

Spinat Ricotta Cannelloni-11

Lasst es euch schmecken.

Elli

2 Comments

  • Reply
    Ye Olde Kitchen
    26. April 2016 at 8:41

    Ohja Cannelloni von Hand befallen ist wirklich eine ungemein meditative Aufgabe und das sollten wir unbedingt auch mal wieder machen. Perfekt für kalte, verschneite Apriltage.
    Liebe Grüße aus Ye Olde Kitchen, Eva

    • Reply
      lieberbacken
      26. April 2016 at 8:50

      Danke, liebe Eva.
      Oh ja, das ist wirklich wahr. Das Wetter zur Zeit ist schon eine Herausforderung 😉
      Liebe Grüße, Elli

    Leave a Reply

    *