Desserts

Schoko-Mousse im Glas

Leckeres sommerliches Dessert im Glas: Schoko Mousse mit Kirschen

Ehe die Kirschzeit endgültig vorüber ist, möchte ich euch dieses hübsche Dessert noch empfehlen. Zartschmelzende Schoko-Mousse im Glas kann man ja das ganze Jahr über genießen 😉 – in Kombination mit ein paar Kirschen ist es aber ein wahrer Augenschmaus.

Schoko Mousse im Glas

Schoko-Mousse im Glas

Einer der Gründe, warum ich den Sommer so gerne mag, ist die große Vielfalt an Gemüse und Obst, die  er den heimischen Gärten und Feldern beschert. Alles blüht und wächst – und will gegessen werden 🙂 Zu den großen Highlights gehört zweifelsohne die Kirsche. Sie schmeckt einfach erfrischend und himmlisch und veredelt jedes Dessert.

Heute tische ich euch ein Dessert auf, das ich schon vor ein paar Wochen zubereitet habe, in der Zwischenzeit aber noch nicht verbloggen konnte: eine herrlich creeemige Schoko-Mousse im Glas mit Kirschen und Zuckerperlen. Ein wahres Träumchen!

Sommerliches Dessert im Glas mit Schokolade

Schoko Mousse im Glas

Schoko-Mousse mit Kirschen und Zuckerperlen

Print Recipe
Serves: 4 große oder 8 kleine Gläser Cooking Time: ca. 20 min (ohne Kühlzeit)

Ingredients

  • 2 Dotter
  • 1 Ei
  • 90 g Kuvertüre (Zartbitter)
  • 180 ml frische Sahne
  • Kirschen
  • Zuckerperlen-Mix von Dr. Oetker*

Instructions

1

Die Kuvertüre klein hacken und im Wasserbad schmelzen. Bereit stellen.

2

Die Sahne in einer Schüssel mit dem Handrührgerät leicht aufschlagen und ebenfalls bereit stellen.

3

Die zwei Dotter und das Ei im zweiten Wasserbad mit dem Schneebesen (oder einem Handrührgerät) aufschlagen. Von der Hitze nehmen und die Kuvertüre hinzugeben und verrühren. Zum Schluss noch die Sahne unterheben.

4

Die Mousse in 4 große Gläser (siehe Bilder) oder in 8 kleine füllen und etwa 2 h kalt stellen.

5

Vor dem Servieren mit Zuckerperlen und Kirschen verzieren und noch kühl genießen.

Notes

(c) www.lieberbacken.com

Anzeige


Schoko Mousse selber machen - einfaches Rezept

Einfaches Hochzeitsdessert: Schoko-Mousse mit Zuckerperlen

Entstanden ist die Mousse in einer Zusammenarbeit mit Dr. Oetker Österreich* im Rahmen der Ausarbeitung eines Blogger Scrapbooks, das man bald in digitaler Form anschauen kann. Sobald es fertig ist, verlinke ich es gerne für euch >an dieser Stelle<. Mit dabei sind z.B. Law of Baking, Cooking Catrin, Stories on a Plate, Baking Barbarine, Avocado Banane etc.

Als Ideengeber hat dazu das neue „Schoko-Buch“ von Dr. Oetker gedient. Wie der Name schon sagt, dreht sich darin alles um das süße Kakaoprodukt und punktet mit einer Vielfalt an Rezepten von ganz einfach bis raffiniert.

Bei unserem gemeinsamen Scrapbooking-Projekt hat dabei jede/r Blogger/in ein Rezept daraus umgesetzt. Die Ergebnisse können sich sehen lassen, schaut also später unbedingt noch mal rein.


* Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Dr. Oetker Österreich entstanden. 

5 Comments

  • Reply
    sophia
    3. August 2017 at 22:41

    boah, sieht das aber gut aus !Irgendwie ist die Kirschenzeit dieses Jahr ein wenig an mir vorbei gegangen, aber ich glaube, die Mousse passt auch mit allen anderen Früchten genial- wunderschöne Fotos, die einfach Lust auf mehr machen !!

    love
    sophia

    • Reply
      lieberbacken
      12. August 2017 at 12:10

      Ja, heuer hinke ich der Jahreszeit auch ein wenig hinterher 😉 Vielen lieben Dank für das tolle Kompliment zu den Fotos. Das freut mich wirklich. 🙂
      LG Elli

  • Reply
    Das kleine Backglück
    7. August 2017 at 20:03

    Sieht das lecker aus! Und so schöne Fotos!

    • Reply
      lieberbacken
      12. August 2017 at 12:11

      Tausend Dank! So liebe Kommentare freuen mich wirklich unglaublich <3
      Lg Elli

  • Reply
    Weihnachtliches Dessert im Glas: Cremige Schoko-Creme | LieberBacken
    23. November 2017 at 19:27

    […] Blog natürlich noch weitere tolle Vorschläge. Schaut auch unbedingt zu den folgenden Rezepten: Schoko-Mousse im Glas, Lebkuchen-Zimtcreme, Himbeer-Kokos Creme, Erdbeer-Zitronen-Cheesecake im Glas oder […]

  • Schreibe einen Kommentar zu sophia Cancel Reply

    *