Kekse & Pralinen

10 Rezepte für die Keksdose – Weihnachten kann kommen!

Habt ihr heuer schon Kekse oder Pralinen für die bevorstehende Weihnachtszeit gemacht? Ich hätte da nämlich noch ein paar Vorschläge für euch: 10 Rezepte für die Keksdose. Hier wird man bestimmt fündig! Ich hatte ja heuer noch nicht so viel Zeit, um mich – eingestimmt mit der passenden Musik – in die „Weihnachtsbäckerei“ zu begeben. Deswegen habe ich quasi ein kleines „BEST OF“ aus den letzen zwei Jahren für euch zusammengestellt. Ob Kekse oder Pralinen – bei der Rezeptauswahl ist für jeden etwas dabei! Übrigens wurden vor kurzem fünf meiner Rezepte aus dieser Auswahl in der Rubrik „Sonntagsessen“ in der „ZEIT“ veröffentlicht. Über die Wertschätzung habe ich mich wirklich sehr gefreut! Den Artikel verlinke ich euch gerne an dieser Stelle.

Anzeige

10 REZEPTE FÜR DIE KEKSDOSE – WEIHNACHTEN KANN KOMMEN!

1. Rotkehlchen Linzer

Linzer Kekse mit Hagebutten-Marmelade Beginnen wir mit einem Klassiker. Also fast – denn das Rezept für diesen Mürbeteig muss für die Verarbeitung nicht gekühlt werden! Gefüllt sind die Linzer mit meiner Lieblingsmarmelade aus Hagebutten. Das Rezept zu den Rotkehlchen-Linzern gibt es *hier*.

2. Chocolate Chip Cookies

Chocolate Chip Cookies - super einfaches Rezept Ok – zugegeben – Chocolate Chip Cookies sind jetzt nicht unbedingt „weihnachtliche“ Kekse. Was aber definitiv für sie spricht, ist die wirklich einfache Zubereitung und v.a. die Möglichkeit, den rohen Teig portioniert einzufrieren. Von der TK-Teigkugel zum fertigen Keks dauert es dann nur etwa 15 Minuten! Die perfekten „Notfallkekse“ für einen spontanen Besuch also! Das Rezept zu den Chocoloate Chip Cookies gibt es *hier*.

Anzeige

3. Haselnuss-Schoko Pralinen

Schoko-Haselnuss-Pralinen Pralinen dürfen in der Keksdose natürlich auch nicht fehlen. Diese Haselnuss-Schoko Pralinen kommen mit wenigen Zutaten aus und sind so zart, dass sie förmlich im Mund zerfließen. Das Rezept zu den Haselnuss-Schoko Pralinen gibt es *hier*.

4. Pistazie-Schoko im Doppelpack: Kekse und Pralinen

Schoko Pistazie im Doppelpack: Pralinen und Kekse Und noch mehr Schokolade – in Verbindung mit Pistazien gleich in doppelter Ausführung: Als feine Kekse und „no bake“ Pralinen mit einer Dattel-Kuvertüre-Füllung. Das Rezept zu den Schoko-Pistazien Pralinen und Keksen gibt es *hier*.

5. Vegane Kokos-Energiebällchen

Vegane Kokos-Energiebällchen Eine vegane Option wären diese Kokos-Energiebällchen. Schnell gerollt und noch schneller aufgegessen. Unbedingt probieren! Das Rezept zu den veganen Kokos-Energiebällchen gibt es *hier*.

6. Cantuccini

Leckeres Rezept für Cantuccini - sehr lecker! Einer meiner absoluten Lieblinge bei dieser Auswahl. Wenn ihr Cantuccini mögt, solltet ihr euch wirklich dieses Rezept vormerken – ach was – sofort nachbacken! Mandelgebäck deluxe! Das Rezept zu den Cantuccini gibt es *hier*.

Anzeige

7. Ein- oder zweifarbige Baisertupfen

Ein- und zweifarbige Baisertupfen machen - einfach und dekorativ! Eiweißgebäck auf dem Keksteller gefällig? Sehr einfach zu machen und sowohl in ein- als auch in zweifarbiger Variante ein kleines „Schmuckstück“. Das Rezept und die Anleitung zum ein- und zweifarbigen Baiser gibt es *hier*.

8. Winterliche Gewürzkugeln

Winterliche Gewürzkugeln mit Kardamom und Piment Für diejenigen unter euch, die lieber würzigere „Pralinen“ essen, sind diese winterlichen Gewürzkugeln genau das Richtige. Verfeinert mit Kardamom, Piment und Cranberries zaubern sie weihnachtlich würzige Stimmung in die Keksdose. Das Rezept zu den Gewürzkugeln gibt es *hier*.

9. Bemalte Fondant-Kekse

Bemalte Fondant-Kekse mit Wasserfarben-Effekt Darf es ein optischer Knaller sein? Dann traut euch mal an bemalte Fondant-Kekse. Mit einem weihnachtlichen Motiv sind diese bestimmt ein echter Hingucker auf eurem Keksteller. Das Rezept und das Tutorial zu den bemalten Fondant-Keksen gibt es *hier*.

10. Schoko-Kokos Pralinen

Pralinen mit weißer Schokolade Last, but not least gibt es noch einmal Pralinen – hier mit weißer Schokolade und Kokos. Mmmmh. Das Rezept zu den Kokos-Schoko Pralinen gibt es *hier*.   Noch mehr Rezepte gefällig? Wie wäre es mit einem weihnachtlichen Dessert im Glas?

Bist du auf Pinterest? Dann pinne diesen Beitrag gleich auf deine Pinnwand! 10 Rezepte für die Keksdose - Weihnachten kann kommen!

1 Comment

  • Reply
    Eva
    6. Dezember 2017 at 15:23

    Toll, was so zusammenkommt im Lauf der Blogger-Jahre 🙂 ! Gratulation zum schönen Artikel in der Zeit!!! Hut ab!
    Liebe Grüße
    Eva

  • Leave a Reply

    *