Brot & Gebäck

Schnelles Fingerfood: Kleines Laugen-Knabbergebäck

Schnelles Fingerbood - Laugen Knabbergebäck

Mögt ihr schnelles Fingerfood? Wir LIEBEN es. Das heutige Rezept ist fast kein „richtiges“ Rezept. Es besteht nämlich nur aus 2 Zutaten und erfordert nur etwa 2 Minuten „aktive“ Arbeit, um es zuzubereiten. Und das kleine Knabbergebäck kann sich dabei auch noch wirklich sehen lassen!

Anzeige



Schnelles Fingerfood: Laugen-Bällchen / Knabbergebäck

Diese kleinen Knabber-Bällchen gab es im Herbst/Winter immer wieder mal bei uns. Der Grund dafür ist ganz einfach: das „Rezept“ lässt sich nämlich im Nullkommanix umsetzen! Für das schnelle Fingerfood braucht man außerdem nur zwei Zutaten: TK-Laugenstangen und ein Topping (z.B. das beiliegende Salz, Sesam, Sonnenblumenkerne, Chiliflocken, etc.). Dann heißt es nur noch antauen lassen, in kleine Stücke schneiden, mit dem gewünschten Topping bestreuen und im Backrohr kurz aufbacken. Et voilà… schon hat man winzig kleine Laugen-Häppchen, die sich perfekt als Fingerfood eignen.

Die Idee dazu habe ich vor einiger Zeit auf Pinterest entdeckt und ich war von der schnellen Umsetzung wirklich gleich begeistert. Falls ihr auch auf Pinterest seid, würde ich mich freuen, wenn ihr mich *hier* besucht oder den Beitrag gleich pinnt!

Übrigens hat mir bei diesem Shooting meine 4-Jährige ganz gespannt zugeschaut. Wir haben kurzerhand einen kleinen Schnappschuss gemacht. Das Bild ist zwar nicht ganz scharf, weil ich sie nicht wirklich „einteilen“ wollte da jetzt ganz ruhig dazustehen… sie war aber ganz stolz, als ich ihr das fertige Bild auf dem Computer gezeigt habe und natürlich, dass sie mir helfen konnte 😉 Hehe.

Kleine Laugenbällchen - Schnelles Fingerfood & einfaches Rezept

Print Recipe
Serves: ca. 45 Stück Cooking Time: 10-15 min.

Ingredients

  • 3 TK-Laugenstangen
  • Topping (z.B. Sesam, grobes Salz, Sonnenblumenkerne, Chiliflocken, etc.)

Instructions

1

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2

Die TK-Laugenstangen kurz antauen lassen (etwa 5-10 Minuten), dann mit einem scharfen Messen der Länge nach durchschneiden. Anschließend der Breite nach etwa 7-8 mal durchschneiden; sodass pro Laugenstange etwa 14-16 Stück entstehen.

3

Die Laugen-Stückchen auf dem Backblech mit genügend Anstand platzieren und mit dem gewünschten Topping besteuen.

4

Bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) etwa 10-15 Minuten (je nach Größe) backen.

Schnelles Fingerfood - nur 2 Zutaten

Weitere Fingerfood-Rezepte gibt es hier:

2 Comments

  • Reply
    Anastasia
    19. Februar 2018 at 13:04

    Yumm! Das ist wirklich eine tolle und vor allem schnelle Fingerfood Idee! Danke für die Inspiration! 🙂
    Liebe Grüße, Anastasia

  • Reply
    Becky
    3. März 2018 at 14:16

    Oh, das ist bestimmt super lecker. 🙂 Bei uns gibt es Laugengebäck auch gerne und regelmäßig.
    Meine Kleine, auch vier, hilt mir übrigens auch sehr gern als „Handmodel“. 😉
    Viele Grüße, Becky

  • Leave a Reply

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .