DIY/ Kreativer Alltag & Familienglück

Adventskalender mit Klopapierrollen

Adventskalender mit Klopapierrollen | Achtsamkeitsadventskalender mit Aufgaben oder Sprüchen DIY

Ein Adventskalender, der wenig (bis gar nichts) kostet und dabei auch noch gut aussieht: Der Adventskalender mit Klopapierrollen ist hübsch, nachhaltig und bereitet Freude.

Adventskalender DIY - einfacher Adventskalender mit Aufgaben oder Sprüchen

Adventskalender selber basteln

Adventskalender helfen dabei, sich die Zeit bis Weihnachten zu verkürzen. Besonders stilvoll geht das mit einem selbstgebastelten Kalender.

Heute zeige ich, wie man aus Klopapierrollen und ein paar einfachen Materialien einen richtig tollen eigenen Adventskalender bastelt. Durch das Foto- und Videotutorial in diesem Beitrag ist das wirklich einfach.

Der Adventskalender als Geschenksidee

Mit dem DIY-Klorollen-Adventskalender bereitet man sich selbst oder seinen Liebsten eine Freude. Denn dieses Werkstück eignet sich auch als sehr persönliches, individuelles und deshalb wertvolles Geschenk, das trotz seiner geringen Materialkosten „unbezahlbar“ ist.

Wer auf der Suche nach einer besonderen Geschenksidee für die Vorweihnachtszeit bzw. den Advent ist, kann sich hier beim Basteln ziemlich ausleben.

Achtsamkeits-Adventskalender DIY - Ohne Geschenke

Nachhaltiger DIY-Adventskalender mit Klorollen

Die Grundlage für dieses Adventskalender-DIY sind Klopapierrollen und Karten, die hineingeschoben werden. Pro Tag benötigt man je eine Rolle, also insgesamt 24 Stück.

Die Klorollen werden flachgedrückt, damit man eine zugeschnittene Karte mit einer Botschaft, einer Aufschrift, einer Zeichnung, einem Rätsel o. Ä. hineingeben kann. An jedem Tag im Advent darf man eine Karte herausziehen und sich freuen.

Was man für den Adventskalender mit Klopapierrollen benötigt

Der Adventskalender mit Klopapierrollen kostet ein bisschen Zeit, aber kaum Geld. Man benötigt im Prinzip nur drei Materialien:

Grundlagen für den Klorollen-Adventkalender

  • Klorollen
  • Karton, aus denen Karten geschnitten werden
  • Papier, mit denen die Rollen verziert werden

Die Klorollen sollte man einfach im Voraus schon beiseite legen. Zur Sicherheit empfehle ich, ein paar mehr Stück als 24 zu sammeln. Dann ist man auf der sicheren Seite, wenn beim Basteln etwas schiefgeht. Je größer die Familie, desto schneller hat man die notwendige Anzahl beisammen 😉

Um aus diesen Materialien einen Kalender zu basteln, braucht es an sich keine besonderen „Werkzeuge“:

„Werkzeuge“ für den Adventskalender aus Klopapierrollen

  • Schere
  • transparentes Klebeband und/oder Klebstoff
  • Optional: Zwingen, um die Klorollen flach zu drücken

Materialien für den erweiterten Klorollen-Adventskalender

Die Zahlen für den Kalender können einfach auf die Klorollen geschrieben oder gestempelt werden. In meiner heutigen DIY-Variante werden die Zahlen auf rund ausgestanzte Kärtchen gestempelt. Anschließend werden sie mit Klebepunkten auf den Klorollen befestigt.

Zusätzlich noch den Übergang zwischen dem Papier verzieren. Das klappt z.B. mit einem Stück Geschenkband.

Für die erweiterte Version des Klorollen-Adventskalenders braucht man daher:

  • Zahlenstempel von 1 bis 24 und Stempelkissen
  • Papier
  • Rundstanzer
  • Klebepunkte (oder weihnachtliche Sticker, z.B. Sterne, Bäumchen,…)
  • ca. 1 cm breites Geschenkband

Klopapierrollen-Adventskalender meets Achtsamkeitskalender

In meiner Anleitung klebe ich die Kärtchen aus meinem Achtsamkeits-Adventskalender im Minimal-Look als Botschaften auf den Karton, der in die flach gedrückten Kartonrollen geschoben wird. Denn das ist eine echt tolle Kombination.

Wer den Kalender bastelt sollte das aber nur als Vorschlag ansehen – natürlich bestimmt ihr selber, was auf den Kärtchen steht oder abgebildet ist. Falls ihr die Achtsamkeits-Texte verwenden möchtet, könnt ihr sie unter dem angegebenen Link kostenfrei als PDF downloaden und gerne verwenden.

Andere Ideen, was auf den Kärtchen stehen könnte:

Es muss aber nicht unbedingt ein Achtsamkeits-Kalender gebastelt werden. Hier weitere Ideen, was auf den Kärtchen noch stehen könnte:

  • eine tägliche Rätselaufgabe (eine schöne Idee v.a. für Kinder)
  • eine Affirmation
  • ein schöner Spruch, mit dem man in den Tag starten möchte
  • ein aufgeklebtes kleines Bild oder eine Zeichnung (z.B. für sehr kleine Kinder)
  • eine Botschaft (falls man den Kalender für eine andere Person bastelt)
  • eine Mischung aus allen Vorschlägen

Oder natürlich eine eigene Idee. Falls ich etwas ergänzen soll, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Adventskalender mit Klopapierrollen als „Low-Budget-Variante“

Die meisten Materialien sind wahrscheinlich ohne zusätzliche Kosten bei euch zu Hause verfügbar, weil sie entweder ohnehin „anfallen“ (Klorollen, Karton für die Karten) oder bei Leuten, die gerne basteln, meist vorrätig sind (dekoratives Papier, Geschenkband etc.).

Wenn kleine Kosten anfallen, dann am ehesten noch für Werkzeuge wie die Stempel und den Stanzer. Solche Anschaffungen sind aber überschaubar. Zudem bereichern diese Werkzeuge jeden Bastel-Tisch und können auch für andere Projekte verwendet werden.

Adventskalender mit Klopapierrollen als „No-Budget-Variante“ (Zero Waste)

Auch eine super Möglichkeit: Aus den Klorollen einen No-Budget-Adventskalender basteln. Dafür verwendet man ausschließlich Dinge, die ansonsten weggeworfen werden würden.

Darum muss man für diesen Adventskalender dann auch nichts kaufen und der Adventskalender wird so zum Zero-Waste Kalender.

Mit diesen Materialen einen Zero-Waste Kalender basteln

  • Klorollen
  • Karton für Karten, die in die Rollen gesteckt werden: z. B. aus dünnen Kartonverpackungen von Versandhäusern; aber auch das „dickere“ Papier von Papiertüten/Tagetaschen/sauberen Lebensmittelverpackungen lässt sich hierfür z.B. recyceln.
  • Bänder zum Verzieren: z. B. alte Geschenkbänder, Bänder von Pralinenverpackungen etc.
  • Papier zum Verzieren der Klopapierrollen (z. B. Zeitungspapier, alte Buchseiten, altes Geschenkpapier, Packpapier, etc.)
  • Sticker – statt Klebepunkten oder Stickern können auch schöne weihnachtliche Motive aus Flyern ausgeschnitten und mit einem Kleber befestigt werden.

Wie toll ein Adventskalender aus alten Buchseiten (oder Zeitungspapier) aussehen kann, zeige ich dir gerne hier: Adventskalender mit Scherenschnitten.

Anleitung: Adventskalender mit Klopapierrollen basteln

1. Klorollen flachdrücken

Zuerst werden die Klorollen flachgedrückt. Es kann sein, dass sie sich immer noch leicht nach außen wölben. In diesem Fall kann man sie in Zwingen einspannen, wie man es auf dem Foto sieht.

Wer keine Zwingen hat legt die Rollen einfach für einige Zeit in oder unter ein schweres Buch.

Basteln mit Klopapierrollen in der Weihnachtszeit

2. Papier zum Verzieren der Klorollen zuschneiden und aufkleben

Dekopapier, Geschenkspapier, Zeitungspapier etc.: Alles ist möglich. Weil es besser aussieht wenn die Kante zwischen Papier und Karton bei allen 24 Klorollen auf derselben Höhe ist, sollten alle Zuschnitte gleich breit (bzw. hoch) sein.

Wichtig: Am unteren Ende sollte das Papier so weit über die Klorollen hinausstehen, dass man sie mit dem Papier noch verschließen kann (idealerweise durch Umknicken und anschließendem Verkleben mit Klebstoff oder Klebestreifen).

Ansonsten fallen die Karten, die im nächsten Schritt hineingesteckt werden, gerne aus den Rollen heraus.

Adventskalender DIY - Zero Waste und Re-Use

3. Ein Eck der flachen Klopapierrolle abschneiden

Damit man die Karten später gut herausziehen kann, schneidet man dafür jetzt bei allen flachen Klorollen links oben ein Eck weg.

Auch hier ist Einheitlichkeit Trumpf: Am besten legt man dazu die erste Rolle, bei der man das Eck weggeschnitten hat, der Reihe nach auf alle anderen Klopapierrollen, damit man an diesen das Eck im selben Winkel wegschneiden kann.

Adventskalender aus Klopapierrollen basteln

4. Karten zuschneiden und Geschenkband anbringen

Jetzt schneidet man das Geschenkband zu, um damit die Kante zwischen aufgeklebtem Papier und Karton zu überbrücken. Einfach aufkleben.

Danach werden jene Karten zugeschnitten, die in die Klorollen gesteckt werden. Dazu am besten zuerst die flachen Rollen abmessen und den Maßen entsprechend 24 Karten aus einem Karton nach Wahl schneiden.

folia 37002 - Lieblingspapier Winter, einseitig bedrucktes Motivpapier, ca. 50 x 70 cm, 80 g/qm,...
  • Einseitig bedrucktes Motivpapier
  • Block mit 10 Bögen im Format 50 x 70 cm
  • Sortiert in 10 verschiedenen Motiven

Auf die Karten kann man danach seine Botschaften, Rätsel, Zeichnungen etc. anbringen. Ich habe mich bei meinem Kalender-DIY nochmals für die kleinen Aufgaben von meinem Achtsamkeits-Adventskalender im Minimal-Look entschieden.

Falls ihr diesen noch nicht heruntergeladen habt, dann wäre jetzt der richtige Zeitpunkt dafür! Die kleinen Aufgaben zum Thema Achtsamkeit sind wirklich eine nette Alternative und können auch ohne einen eigenen Kalender verwendet werden.

Einfacher Adventskalender mit Sprüchen oder Aufgaben | Achtsamkeit

5. Zahlen am Adventskalender anbringen

Jetzt geht es um das Fine-Tuning: Auf den fertigen Klorollen fehlt nämlich nur noch die Zahl für das entsprechende „Türchen“ am Adventskalender. Ich stanze dafür Kreise aus, auf denen ich die Zahlen aufstemple. Danach die Kreise mit roten Punkten auf die flachen Rollen aufkleben – und fertig!

Rayher Hobby 8960400 Motivstanzer Rund/Kreis, ø 3,81 cm- 1,5 Zoll, geeignet für Papier/Karton bis...
  • Mit praktischem Auffangbehälter inkl....
  • Einfache & exakte Positioniermöglichkeiten durch...
  • Genaues, sauberes stanzen von z.B. Bastelpapier,...
Weihnachtsband, 3 Rollen Weihnachtsbaumsternbänder mit den Worten Frohe Weihnachten Rot Grün...
  • ▼ Design: Einzigartiges Design im Weihnachtsstil...
  • ▼ Weihnachtsdekorationen: Der Druck für frohe...
  • ▼ Robustes Material: Das Weihnachtsband besteht...

Die Zahlen können natürlich auch einfach auf die Rollen oder die Kreise aufgemalt werden. Wer stempelt, kann das ebenfalls ohne Kreise, direkt auf den Rollen-Karton, tun.

Adventskalender aus Klopapierrollen - Einfaches DIY mit Aufgaben oder Sprüchen

Wie gefällt euch das DIY zum Adventskalender? Über eine 5-Sterne Bewertung meiner DIY-Karte würde ich mich wirklich sehr freuen! Vielen herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Yield: 1 Adventskalender

Adventskalender aus Klopapierrollen

Adventskalender aus Klopapierrollen - Einfaches DIY mit Aufgaben oder Sprüchen

Ein einfacher Adventskalender aus Klopapierrollen. Kann "befüllt" werden mit Sprüchen, Achtsamkeits-Aufgaben, Rätseln, etc. Auch als "No Budget" oder "Zero Waste" DIY möglich - siehe Tipps im Beitrag.

Prep Time 15 minutes
Active Time 45 minutes
Total Time 1 hour
Difficulty einfach
Estimated Cost 0-10 €

Materials

  • 24 Klopapierrollen
  • dünner Karton (für Kärtchen)
  • Geschenkspapier (für die Ummantelung) 
  • Geschenkband
  • Papier
  • Klebepunkte, Sticker

Tools

  • Schere
  • Kleb
  • Zwingen, optional
  • Stanzer, optional
  • Stempel, optional

Instructions

  1. 24 Klopapierrollen flach drücken - mit Zwingen nachhelfen (oder mit einem schweren Buch). Siehe Tipps im Beitrag.
  2. Die Kärtchen für innen aus dünnem Karton passend zuschneiden.
  3. Sprüche, Rätsel (etc.) oder Aufgaben (Achtsamkeits-Adventskalender) ausschneiden und auf die Innenkärtchen kleben.
  4. Die untere Hälfte der Klopapierrollen mit schönem Geschenkspapier bekleben und nach unten hin verschließen. (Damit die Kärtchen nicht herausfallen können.)
  5. Den Übergang zwischen Geschankspapier und Rolle noch mit einem Stück Band (oder z.B. Washi Tape) überkleben.
  6. Eine Ecke jeder Rolle gleichmäßig wegschneiden. So können die Kärtchen leichter entnommen werden.
  7. Mit einem Stanzer Kreise ausstanzen und mit Zahlenstempeln nummerieren. Dann mit einem Klebepunkt oder weihnachtlichen Stickern (Sterne, Bäumchen, etc.) befestigen.

Eine detailliertere Anleitung mit Bildern und einem Video findest du im Beitrag. Der Kalender lässt sich natürlich beliebig gestalten.

Der Kalender kann im nächsten Jahr wieder verwendet werden. Evtl. neue Aufgaben/Sprüche ergänzen.

Adventskalender mit Klopapierrollen | Achtsamkeitsadventskalender mit Aufgaben oder Sprüchen DIY

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to Instructions