Herzhaftes & Pikantes/ Suppen & Salate

Hirse-Radieschen-Salat mit Fleischbällchen in Zusammenarbeit mit REBEL MEAT | Werbung

Hirse-Radieschen-Salat mit Fleischbällchen und Gemüse

Heute gibt es ein Rezept für einen leckeren Hirse-Radieschen-Salat mit Fleischbällchen für die ganze Familie, das in Zusammenarbeit mit Rebel Meat entstanden ist.

Hirse-Radieschen-Salat mit knusprigem Rosenkohl und Fleischbällchen
Hirsesalat mit Radieschen und Rosenkohl vom Blech

Hirse-Radieschen-Salat mit Fleischbällchen aus bester Qualität

Heute habe ich gleich ein paar leckere Dinge im Gepäck: einen wunderbaren Hirse-Radieschen-Salat mit Bio-Fleischbällchen und knusprigem Rosenkohl vom Blech. Alles gemeinsam kommt dann – hübsch angerichtet oder als kleines „Mini-Buffet“ auf den Familientisch. Hier werden garantiert alle satt.

Für das heutige Rezept habe ich mich mit REBEL MEAT zusammengetan, die für das heutige familienfreundliche Rezepte die Bio-Fleischbällchen (oder wahlweise die Chicken Nuggets) beisteuern. Beide Produkte erscheinen unter dem Label Rebel Meat KIDS ab Mitte November 2021 bei Billa Plus im Tiefkühlregal.

Was die Produkte von Rebel Meat so besonders macht, erzähle ich euch gerne weiter unten.

Familientaugliches Rezept mit Fleischbällchen, Getreide und Gemüse

Kommen wir aber zuerst einmal zum Rezept.Der Hirse-Radieschen-Salat mit Fleischbällchen schmeckt allen in der Familie. Aus den Zutaten entsteht eine ausgewogene und leckere Mahlzeit, die satt macht.

Die Fleischbällchen von Rebel Meat sind angenehm würzig und werden durch den kalten Salat gut ergänzt. Im Salat selber sorgt die gekochte Hirse für eine Portion gesundes Getreide. In Kombination mit den Radieschen, dem Feta, frischen Kräutern und Gewürzen und ein paar Walnüssen schmeckt die Hirse richtig gut.

Knuspriger Rosenkohl | Gemüse so kochen, dass es allen schmeckt!

Die heutige Rezept-Kombi wird auch noch von knusprigem Rosenkohl ergänzt. Ok, zugegeben… Rosenkohl hat nicht unbedingt den besten Ruf bei Kindern (und wohl auch nicht bei manchen Erwachsenen). Aber wenn man die kleinen Röschen richtig zubereitet, sind sie eine echte Bereicherung auf dem Familientisch.

Das kleine Wintergemüse ergänzt als süßlich und knusprig zubereitete Komponente vom Blech den bodenständigen Hirsesalat und die würzig leckeren Fleischbällchen.

So schmeckt Rosenkohl allen | Marinieren und knusprig backen

Das wirklich Praktische am Rezept? Rosenkohl und Fleischbällchen können gemeinsam auf dem Blech zubereitet werden. In 20 Minuten ist beides fertig.

Tipp: Wenn es mal schnell gehen muss, könnte man beides auch z.B. mit Kartoffelpüree servieren, das man in der Zwischenzeit zubereitet. Das wäre ein gutes Beispiel für die 20-Minuten Familienküche!

Damit der Rosenkohl nun aber allen schmeckt, wird er vorher noch mit einer Mischung aus Olivenöl, Honig, Paprikapulver und Salz mariniert. Durch das Karamellisieren des Honigs im Backrohr wird das gesunde Gemüse leichter bekömmlich und wird auch von Kindern genussvoll verputzt.

Außerdem trägt auch die Zubereitung im Ofen zum Geschmackserlebnis bei. Die Röschen werden knusprig. (Im Gegensatz zu im Wasser gekochtem Rosenkohl.)

Wissen, was auf den Teller kommt | Qualität zählt!

Last, but not least zählt natürlich auch die Qualität der Lebensmittel beim Genuss. Also nicht nur die Zubereitungsweise und der Geschmack, sondern auch die Wahl an qualitativ hochwertigen Lebensmitteln (am besten in Bio-Qualität).

Gerade in den letzten Jahren ist dazu generell das Bewusstsein stärker geworden. Eine wichtige Entwicklung (wie ich finde), weil sich durch höhere Anforderungen bei der Nachfrage auch etwas beim Angebot getan hat.

So gibt es heute durch einige relevante Qualitätssiegel und Initiativen für mehr Transparenz eine größere Auswahl an Produkten, deren Herkunft und Umweltbedingungen jenen Standards entsprechen, die wir auf unseren Tellern haben möchten.

Besonders bei Fleischprodukten ist das ein großer Fortschritt. Aber gerade hier ist auch immer noch viel Luft nach oben. Deshalb unterstütze ich gerne Initiativen und Unternehmen, die in Sachen Transparenz bereits viel weiter gehen, als sie es müssten.

Rebel Meat ist eines jener Unternehmen, die hier mitunter eine Vorreiterrolle einnehmen mit transparenten Fleischprodukten und hohen Qualitätsstandards.

Weniger Fleisch essen, ohne zu verzichten | Ganz einfach mit Rebel Meat!

Als die Anfrage von Rebel Meat* ins Postfach flatterte, habe ich mich daher wirklich unheimlich gefreut. Denn das Unternehmen vertritt nicht nur Werte, die ich teile und die mir wichtig sind, sondern es bringt mit Rebel Meat KIDS* auch eine Produktlinie in unsere Regale, die schnelle Familienküche mit hohen Qualitätsansprüchen vereint.

Die Mission von Rebel Meat ist es, den Fleischverbauch zu reduzieren und gleichzeitig beste Ware in 100% Bio-Qualität anzubieten. Um beides gleichzeitig zu schaffen, bestehen die Produkte von Rebel Meat nur zur Hälfte aus Fleisch, die andere Hälfte aus Gemüse. Man verzichtet, ohne zu verzichten.

Am heutigen Rezept für den Hirse-Radieschen-Salat mit Fleischbällchen sieht man, dass diese Produkte nahtlos in einen gesunden Speiseplan eingebaut werden können. Denn ihr wisst ja, dass ich an sich gerne frisch koche, aber qualitative Convenience-Produkte immer begrüße. Produkte, die nicht nur den Alltag erleichtern, sondern auch mit gutem Gewissen gekauft und serviert werden können, sind dabei stets willkommen.

Perfekt für Kinder: Hirse-Radieschen-Salat mit Fleisch-Gemüsebällchen

Wissen, woher das Fleisch kommt | Rebel Meat KIDS

Das Fleisch von Rebel Meat kommt außerdem ausschließlich aus Österreich. Das Unternehmen ist dabei sehr transparent, denn durch die Chargennummer auf der Verpackung kann man online die Herkunft des gekauften Fleisches direkt nachvollziehen.

Der Selbstversuch zeigt, dass es klappt: Man bekommt nicht nur den Ort in Österreich angezeigt, aus dem das Fleisch stammt, sondern sogar die Namen der entsprechenden Bauern. Diese Art der Transparenz ist wirklich toll und sehr vorbildlich.

Hirsesalat mit Fleischbällchen - Zutaten
Bio-Fleischbällchen von Rebel Meat

Was in den Bio Fleisch Bällchen mit Gemüse von Rebel Meat steckt

Eine Packung enthält neun Bio Fleisch Bällchen, die insgesamt 220g wiegen. Weil die Fleischbällchen zur Hälfte aus Bio-Gemüse bestehen, lohnt sich auch noch ein Blick darauf, was genau drinnen ist:

  • 50% Rindfleisch
  • 30% Karfiol
  • 17% gekochte Hirse
  • Rapsöl
  • Speisesalz
  • Gewürze

Alle Zutaten kommen aus biologischer Landwirtschaft und enthalten keine Zusatzstoffe.

Wenn es schnell gehen muss, liegt man mit den Fleischbällchen definitiv richtig – und das ohne an Geschmack, Qualität oder Nachhaltigkeit einzubüßen. Genau richtig an Tagen, an denen man wenig Zeit zum Kochen hat. Dann nur noch eine einfache Beilage dazu und alle sind glücklich.

Kreative Rezeptideen mit den Fleischällchen von Rebel Meat KIDS

Die Fleischbällchen können wahlweise in der Pfanne oder im Backrohr zubereitet werden. Für den Hirse-Radieschen-Salat habe ich mich – der Einfachheit halber – für das Backrohr entschieden.

Das heutige Rezept für den Hirse-Radieschen-Salat mit Fleischbällchen ist an sich sehr einfach. V.a. für die Zubereitung der Fleischbällchen muss man kaum Zeit einplanen. Man könnte die Fleischbällchen aber durchaus auch kreativer verwenden. Im Prinzip wie in (fast) jedem Rezept, in dem Fleischbällchen vorkommen. Z.B.:

  • Fleischbällchen in Pilzsauce als Pfannengericht
  • Fleischbällchen Toskana als Ofengericht in Tomatensauce mit Mozzarella
  • Nudelgericht mit Fleischbällchen-Sauce
  • als Fingerfood oder kleine Spieße für ein kaltes (oder warmes) Buffet
Fleischbällchen von Rebel Meat

So schmeckt die Fleischbällchen und die Chicken Nuggets von Rebel Meat KIDS

Die entscheidende Frage nun: Wie schmecken Bio-Fleischprodukte, die zur Hälfte aus Gemüse bestehen? Im Zuge der Rezeptentwicklung war ich darauf natürlich besonders gespannt.

Das Ergebnis in unserer 4-köpfigen Klein-Jury war einstimmig: Richtig lecker! Und ganz ehrlich: Wenn man nicht weiß, dass so ein Fleischbällchen von Rebel Meat zur Hälfte aus Gemüse besteht, würde man gar nicht auf die Idee kommen. Die Bällchen sind genau richtig gewürzt und haben sowohl bei der Zubereitung als auch beim Genießen eine angenehme Konsistenz.

Auch die Chicken Nuggets, auf die ich weiter unten noch näher eingehe, punkten auf ganzer Linie. Genauso wie die Fleischbällchen schmecken auch die Chicken Nuggets richtig gut und bestehen sogar zu 60% aus Bio-Gemüse, ohne dass dieser hohe Gemüseanteil auffallen würde.

Fleischbällchen mit Hirse-Radieschensalat
Zutaten für einen Hirse-Radieschen Salat mit knusprigem Rosenkohl

Kinder gesund ernähren | Mit gutem Beispiel voran

Bei uns zu Hause stehen an sich viele vegetarische Gerichte auf dem Speiseplan, meist 1-2 Fleischgerichte pro Woche und dann auch noch 1 Fischgericht. Natürlich gibt es Zeiten und Wochen, in denen es abweicht (z.B. im Sommer, wenn wir grillen oder etwa in der Weihnachtszeit) – aber im Großen und Ganzen ist das so die Vorgabe, die wir versuchen im Alltag zu berücksichtigen.

Kinder imitieren und spiegeln unser Verhalten. Deshalb versuchen wir – so gut es geht – hier mit gutem Beispiel voranzugehen. Das klappt mal besser, mal schlechter. Das Wichtige ist, dass man dran bleibt.

Und gerade bei Ernährung und Konsumverhalten sind alltägliche Entscheidungen sehr wichtig: Lebensmittel, die wir in unseren Warenkorb legen, Fleisch von guter Qualität zu kaufen, stark verarbeitete Lebensmittel zu meiden oder etwa die Zutatenliste zu lesen, um nur einige zu nennen. Das alles schauen sich Kinder von uns ab.

Hirse-Radieschen-Salat mit Rosenkohl vom Blech
Fleisch-Gemüsebällchen von Rebel Meat in Bio-Qualität

Gesundes Essen, wenn es schnell gehen muss

Die Kids-Linie von Rebel Meat eignet sich super für Tage, an denen man wenig Zeit zum Kochen hat, aber trotzdem gutes Essen auf den Tisch kommen soll.

Die Zubereitung ist dabei denkbar einfach: Man gibt die Fleischbällchen entweder für 20 Minuten in den Backofen oder brät sie etwa 10 Minuten lang in der Pfanne an. Einfach noch eine kleine Beilage dazu und fertig ist die Mahlzeit!

Das Rezept für den Hirse-Radieschen-Salat passt super zu den Fleischbällchen, ist aber nur eine von vielen Möglichkeiten. Wer möchte kann hier durchaus variieren und statt Hirse eine andere Getreidesorte oder Gemüse wählen.

Alternative: Hirse-Radieschen-Salat mit Hühner Nuggets

Neben den Fleischbällchen bringt Rebel Meat Kids Mitte November auch noch die Bio Hühner Nuggets in die Tiefkühlregale von Billa Plus. Genauso wie die Bällchen kommen auch die Hühner Nuggets ohne Zusatzstoffe und Zuckerzusatz aus.

Hier macht der Fleisch-Anteil gar nur 40% aus, sie bestehen nämlich zu 60% aus Bio Gemüse. Eine Packung enthält 10-12 Nuggets und insgesamt 220g. Der Hirse-Radieschen-Salat passt auch hier gut als Beilage.

Die Zutatenliste der Hühner Nuggets von Rebel Meat kann sich auch sehen lassen:

  • 40% Hühnerfleisch
  • Panade aus Weizenmehl, Wasser, Weizenstärke, Speisesalz, Gewürzen und Hefe
  • 20% Karfiol
  • 7% gemahlene Hirse
  • Speisesalz
  • Gewürze
  • Rapsöl
Rebel Meat Chicken Nuggets
Chicken Nuggets mit Gemüse

Zutaten für denHirse-Radieschen-Salat mit Fleischbällchen

Kommen wir nun aber zum Rezept. Folgende Zutaten werden für den Salat mit Fleischbällchen gebraucht:

  • Fleischbällchen von Rebel Meat Kids
  • Hirse
  • Radieschen
  • Feta
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Minze
  • Walnüsse
  • Honig
  • Salz
  • Kräuter oder frisches Grün
  • Rosenkohl
  • Gewürze

Dazu passt auch ein einfaches und schnell angerührtes Joghurt-Dressing, das den Geschmack dann abrundet.

Schau auch gerne bei meinem Partner Rebel Meat vorbei. Auch hier findest du tolle Rezepte zu den Produkten*.

Yield: 4-5 Portionen

Hirse-Radieschen-Salat mit Fleischbällchen

Hirse-Radieschen-Salat mit knusprigem Rosenkohl und Fleischbällchen

Gesunder Hirse-Radieschen-Salat mit Fleischbällchen und Gemüse.

Prep Time 15 minutes
Cook Time 20 minutes
Additional Time 15 minutes
Total Time 50 minutes

Ingredients

Für den Hirse-Radieschen-Salat

  • 1 kl. Tasse Hirse
  • 100 g Radieschen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 100 g Feta
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • Minze, etwa 10 Blättchen
  • frische Kräuter, optional
  • Salz

Für die Fleischbällchen und den Rosenkohl vom Blech

  • 2 Packungen REBEL MEAT Fleischbällchen mit Gemüse*
  • 300 g Rosenkohl
  • 2 EL Olivenöl
  • 3/4 TL Honig
  • 2 Prisen Kräutersalz
  • 1-2 Prisen Paprikapulver, edelsüß

Für das schnelle Joghurt-Dressing:

  • 5 EL Joghurt, 3,5%
  • 4 EL Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Weißweinessig
  • 1/4 TL Kräutersalz

Instructions

Hirse-Radieschen Salat

  1. Die Hirse gründlich waschen und dann nach Packungsanleitung zubereiten. (Normalerweise im Verhältnis von 1:2 mit Wasser etwa 10-12 Minuten köcheln lassen.)
  2. In der Zwischenzeit die Radieschen waschen und in Scheiben schneiden.
  3. Die Hirse in eine große Schüssel umleeren, etwas abkühlen lassen und dann mit Olivenöl und Zitronensaft vermischen.
  4. Radieschen hinzugeben, dann den Feta von Hand hinzubrökeln.
  5. Zum Schluss noch die Walnüsse und die Minze grob hacken und ebenfalls unterrühren.
  6. Mit Salz abschmecken. Dann zur Seite stellen.

Rosenkohl und Fleischbällchen vom Blech

  1. Backblech mit Backpapier auslegen und Backrohr vorheizen (200 °C | Ober-/Unterhitze).
  2. Rosenkohl waschen, den Strunk entfernen, dann die einzelnen Röschen halbieren und in eine kleine Schüssel geben.
  3. Olivenöl, Honig, Salz und Paprikapulver hinzugeben. Alles von Hand gut vermengen und marinieren.
  4. Den Rosenkohl nun auf eine Seite des Backblechs geben und verteilen. Die Fleischbällchen daneben auslegen.
  5. Beides gemeinsam im vorgeheizten Backrohr etwa 20 Minuten backen.

Schnelles Joghurt-Dressing

  1. Alle Zutaten zügig mit einem Löffel anrühren. Mit Salz abschmecken.

Anrichten und Servieren

  1. Den Hirse-Radieschen-Salat mit dem Rosenkohl vermengen und als Beilage zu den Fleischbällchen servieren.
  2. Den Salat (oder die Fleischbällchen) nach Belieben mit etwas Joghurt-Dressing besprenkeln und genießen.

Notes

* Werbung | In Zusammenarbeit mit REBEL MEAT entstanden.

Fleisch-Gemüsebällchen mit Hirsesalat

*Werbung | Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit REBEL MEAT entstanden.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Klaus
    11. November 2021 at 16:42

    sehr gute Rezepte

    • Reply
      lieberbacken
      11. November 2021 at 16:49

      Vielen Dank, lieber Klaus! Freut mich, wenn es dir gefällt.
      LG Elli

    Leave a Reply

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Skip to Recipe