Herzhaftes & Pikantes

Vegetarische Empanadas mit Spinat-Feta-Füllung

Vegetarische Empanadas mit Spinat-Feta Füllung und Sauerrahm Dip

Leckere Empanadas kann man das ganze Jahr über genießen – egal ob mit Fleisch oder als vegetarische Variante. Übrigens machen sie auch als Fingerfood eine gute Figur!

Empanadas - Spinat-Feta Empanadas

Anzeige

Spinat-Feta Empanadas

Vegetarische Empanadas vs. Beef Empanadas

Von meinen Beef-Empanadas von neulich, gibt es natürlich auch eine vegetarische Version. Dieses mal mit einer Spinat-Feta Füllung.

Die vegetarischen Empanadas stehen der Fleisch-Variante aber in nichts nach und sollten auf alle Fälle mal auf deinen Meal Plan hüpfen 😉

Das tolle an Empanadas ist ihre Vielfältigkeit – und das nicht nur was die Füllung anbelangt. So kann man die „kleinen Teilchen“ sowohl als Haupt- oder Vorspeise servieren. Die Menge macht’s! Aber auch als Fingerfood eignen sie sich wunderbar. Last, but not least… Meal Prep! Auch die vegetarischen Empanadas lassen sich sehr gut einfrieren und als schnelles TK-Gericht zubereiten.

Empanadas mit Frischkäse-Teig

Auch der heutige Teig ist ein Frischkäse-Mürbteig. Durch den Frischkäse lässt sich der Teig wunderbar verarbeiten und die fertigen Empanadas schmecken etwas „leichter“ .

Besonders gut schmeckt ein Sauerrahm-Kräuter Dip dazu – aber auch asiatische Sauce (süß-sauer) ist ein echter Knaller.

Vegeterian Empanadas | Vegetarische Empanadas mit Rezept

Vegetarische Empanadas mit Spinat-Feta Füllung

Print Recipe
Serves: 20 Stück

Ingredients

  • FÜR DEN TEIG:
  • 100 g Butter, weich
  • 100 g Frischkäse
  • 50 ml Sahne
  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • FÜR DIE FÜLLUNG:
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 kg TK-Spinat
  • 150 g Feta
  • 1 Ei
  • 1 EL Semmelbrösel, gehäuft
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Kräuter, getrocknet
  • AUßERDEM:
  • 1 Eigelb
  • 2-3 EL Milch

Instructions

1

ZUBEREITUNG TEIG:

2

Butter, Frischkäse und Sahne mit der Küchenmaschine auf mittlerer Stufe in 3-4 Minuten gut verrühren.

3

In der Zwischenzeit das Mehl abwiegen und mit dem Salz verrühren. Dann esslöffelweise zum Butter-Käse-Gemisch unterrühren, bis das ganze Mehl aufgebraucht ist.

4

Maschine ausschalten. Der Teig sollte sich weich anfühlen und sich ganz leicht vom Haken lösen lassen. Von Hand zügig fertig kneten und zu zwei Kugeln portionieren. In Frischhaltefolie einpacken und etwa 30-60 Minuten kühl stellen. Die Teigkugeln dann später nacheinander verarbeiten.

5

ZUBEREITUNG FÜLLUNG:

6

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten.

7

Den TK-Spinat hinzugeben und weich dünsten. Von der Hitze ziehen und komplett auskühlen lassen. Der Spinat sollte nicht wässrig sein - falls nötig, Wasser abgießen.

8

Nun das Ei, Semmelbrösel, Salz und Kräuterhinzugeben und die Empanadas damit füllen.

9

EMPANADAS FÜLLEN | ZUBEREITUNG:

10

Das Eigelb mit 2-3 EL Milch verquirlen.

11

Die Arbeitsfläche und den Teigroller großzügig bemehlen.

12

Ein Teigstück aus dem Kühlschrank holen und sehr dünn (1 mm oder dünner) auswalken. Der Teig sollte wirklich fein ausgerollt werden, sodass sich in zwei Schritten etwa 10 Kreise mit 11 cm Durchmesser ausstechen lassen.

13

Nun etwa 1-2 TL Füllung auf die kleinen Teigstücke geben, in der Mitte falten und die Ränder mit einer Gabel festdrücken.

14

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem Ei-Milch-Gemisch bestreichen.

15

Bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) etwa 20-25 Minuten goldgelb backen.

Notes

©LieberBacken - www.lieberbacken.com

Veggie Empanadas

Das könnte dir auch gefallen:


You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.