Kekse & Pralinen

Winterlich naschen: Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln mit Zimt | Einfaches Rezept

Was schreit mehr nach Weihnachtszeit als der Duft von gebrannten Mandeln? Diese sind nicht nur zum winterlichen Naschen bestens geeignet, sondern auch als selbst gemachtes Geschenk aus der eigenen Küche. Rezept gleich vormerken!

Gebrannte Mandeln - einfaches Rezept

Gebrannte Mandeln selber machen – Weihnachten kann kommen!

Oh, wenn ihr den Duft riechen könntet, den diese gebrannten Mandeln bei der Herstellung in meiner Küche und dem kompletten Wohnzimmer verströmt haben… wie am Weihnachtsmarkt.

Und sind wir mal ehrlich: Egal, wie alt man ist – gebrannte Mandeln schmecken immer herrlich. Das Beste daran? Die kleinen Leckerbissen lassen sich ganz einfach zu Hause selber herstellen.

Jetzt fehlt nur noch eine gemütliche Weihnachts-Playlist, leckere Weihnachtskekse und der Weihnachtsstimmung steht nichts mehr im Weg!

Gebrannte Mandeln | Karamellisierte Mandeln - Weihnachtsrezepte

Zucker sparen bei der Herstellung

Beim Rezept habe ich die Zuckermenge nach unten korrigiert. Bei herkömmlichen Rezepten kamen 150-200 g Zucker zum Einsatz.

Wer es wirklich SO süß mag, kann bei der Menge natürlich bleiben; notwendig ist das aber nicht.

Die Mandeln werden auch mit der reduzierten Zuckermenge süß genug und schmecken wir direkt am Weihnachtsmarkt gekauft!

Gebrannte Mandeln selber zubereiten – Meine Tipps

Die einfachste Zubereitungsweise ist definitiv mit der Verwendung von etwas Wasser.

Karamellisierender Zucker brennt recht schnell an, diesen Prozess kann man mit der Verwendung des Wassers im Rezept etwas in die Länge ziehen und dabei vorsichtig und stetig rühren.

Aber auch hier sollte man die Mandeln gut im Auge behalten.

TIPPS für gebrannte Mandeln

  • Eine beschichtete Pfanne verwenden
  • Die Mandeln nicht aus den Augen lassen
  • Vorsichtig, aber stetig rühren
  • Damit die Mandeln später nicht aneinander kleben, ziehe ich sie gerne von der Hitze, wenn  2/3 der Mandeln noch im „krümeligen“ Zustand sind
  • Backpapier verwenden

Mandeln brennen in der Pfanne | Einfaches Rezept #gebranntemandeln

Welche Zutaten braucht man für gebrannte Mandeln?

Die Zutaten, die man für das heutige Rezept braucht, sind an einer Hand abzählbar. Für die gebrannten Mandeln braucht man:

  • Mandeln
  • Zucker
  • Vanillin-Zucker
  • Zimt
  • Wasser

Theoretisch könnte man die Mandeln auch ohne Zimt zubereiten – aber mit Zimt schmeckt es einfach deutlich besser.

Die fertigen gebrannten Mandeln schmecken knackfrisch und können nach dem Abkühlen sofort gegessen werden.

In Cellophan-Tütchen oder kleinen Gläser verpackt, ergeben sie ein wunderbares selbst gemachtes „Geschenk aus der Küche“ .

Haltbarkeit von gebrannten Mandeln

Mit Zucker überzogene, gebrannte Mandeln halten bei richtiger Lagerung an sich schon etwas länger.

Generell schmecken sie aber frisch natürlich am besten. V.a. wenn man sie als Geschenk weiterreichen möchte, ist die frische Zubereitung empfehlenswert.

Für den eigenen Gebrauch luftdicht verpackt und kühl lagern. So halten die Mandeln länger. Meine verwahre ich in zuverlässig schließenden Clip-Dosen auf.

Gebrannte Mandeln

Serves: ca. 250 g

Ingredients

  • 200 g Mandeln
  • 120 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 TL Zimt (gehäuft)

Instructions

1

Wasser, Zucker und Zimt in einer beschichteten Pfanne unter gelegentlichem Rühren aufkochen lassen.

2

Nun die Mandeln hinzugeben und köcheln lassen. Rühren, bis das ganze Wasser verdampft ist.

3

Der Zucker karamellisiert jetzt, die Mandeln glänzen und werden klebrig. Gut aufpassen, dass nichts anbrennt und vorsichtig rühren. Anschließend kristallisiert der Zucker wieder, die Mandeln sehen "matt" und krümelig aus. Nun sind sie an sich schon (fast) fertig. Theoretisch könnte man die Mandeln jetzt schon vom Herd ziehen.

4

Etwas besser schmecken sie aber, wenn man noch ein paar Augenblicke rührt, bis die ersten Mandeln nochmals karamellisieren. Jetzt heißt es aber "schnell sein" und die Mandeln zügig auf ein Backpapier verteilen und auskühlen lassen.

5

TIPP: Wenn die Mandeln noch etwas krümelig sind, kleben sie auf dem Backpapier nicht zusammen.

Notes

© LieberBacken | www.lieberbacken.com

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.