Dressings, Saucen und Dips

Basilikum-Pesto mit Parmesan | Klassisches Rezept

Basilikum Pesto mit Parmesan | Klassisches und einfaches Rezept

Dieses Rezept für Basilikum-Pesto mit Parmesan ist eine echte Empfehlung für alle, die Basilikum lieben! Das Rezept ist in der Zubereitung natürlich einfach und das Pesto sorgt bei vielen Gerichten für eine mediterrane Note.

Basilikum in einer Schale | Basilikum-Pesto Rezept

Basilikum-Pesto: Basilikum als Hauptzutat

Frisches Basilikum ist den Sommer über bei mir immer in unmittelbarer Nähe zur Küche oder auf dem Balkon. Seine Blätter reichern unzählige Speisen mit ihren unverwechselbaren geschmacklichen und aromatischen Eigenschaften an.

Was liegt also näher, als Basilikum in einem Gericht als Hauptzutat zu verarbeiten? Vorhang auf für das klassische Rezept zum Basilikum-Pesto mit Parmesan!

Basilikum Pesto mit Parmesan und Pinienkernen | Klassisches Rezept #pesto

Ertragreiche Basilikum-Ernte zu Hause: Basilikum vermehren

Ich kaufe eigentlich jedes Jahr 1-2 Basilikum-Töpfchen für zu Hause. Mit Basilikum-Samen und aussäen habe ich bisher leider noch keine großen Erfolge feiern können.

Ganz anders sieht es aber mit „Basilikum vermehren“ aus. Hast du das schon mal probiert? Falls nicht, dann schau dir unbedingt meine Anleitung zum Vermehren von Basilikum an.

Grünes Pesto mit Basilikum und Parmesan | Ein italienischer Klassiker

Basilikum auf dem Balkon und/oder im Garten

Meine Pflanzen gedeihen inzwischen sowohl im Hochbeet im Garten, als auch auf dem Balkon in einem größeren Gefäß an der Sonne.

Diese Kombination (größeres Gefäß und ausreichend Sonne) auf dem Balkon wirkt bei mir Wunder. Das Basilikum wächst und wächst, ich komme mit dem Pflücken kaum mehr nach.

Das sieht toll aus und garantiert, dass ich zu jeder beliebigen Mahlzeit ausreichend Basilikum zugeben kann. Oder ich bereite direkt ein Basilikum-Dressing zu und serviere es zu einem leckeren Salat.

Basilikum-Pesto mit Parmsan | Klassisches Rezept #pesto

Die ätherischen Öle des Basilikums

Basilikum hat einen bestechend guten Eigengeschmack. Das liegt hauptsächlich am ätherischen Öl, das die Pflanze enthält. Dieses Öl macht Basilikum alleine schon für die Nase zu einem echten Erlebnis.

Die Kombination der im Öl enthaltenen natürlichen Substanzen ist dabei nach Pflanze und Zeitpunkt der Ernte übrigens sehr unterschiedlich. Basilikum ist also nicht gleich Basilikum, es gibt eine große geschmackliche Vielfalt.

Basilikum-Pesto mit Parmesan | Italienische Rezepte

Das „gewisse Etwas“ durch Basilikum-Pesto mit Parmesan

Ein klein wenig Pesto ist oft ideal, um diversen Mahlzeiten das „gewisse Etwas“ zu verpassen. Entweder als Zugabe als Sauce oder Topping oder als separate Beigabe.

Die meisten essen Pesto wohl zu Nudelgerichten. Das schmeckt ja auch richtig gut. Aber hast du Basilikum-Pesto auch schon z.B. als Speise für ein kaltes Buffet verwendet? Eine kleine Schüssel Basilikum-Pesto hinzu, um schon ermöglicht es mehr Variation.

Wenn du übrigens gerade auf der Suche nach einem ebenso einfachen wie leckeren Partyfood für ein kaltes Buffet bist, empfehle ich dir mein Rezept für einen Caprese-Salat oder diesen griechischen Ebly-Salat.

Italienische Vorspeisen für's kalte Buffet | Basilikum-Pesto und Caprese-Salat | Einfache Rezepte

Einfach: Basilikum-Pesto als Brotbelag

Pesto kann auch einfach als Brotbelag verwendet werden. Wer es klassisch mediterran mag, greift zu Weißbrot – das ist aber kein Muss.

Wie in allen Bereichen der Kulinarik lohnt es sich auch hier, zu experimentieren und sich auf Neues einzulassen. Warum also nicht auch einmal eine „nordische“ Variante mit Knäckebrot oder eine „deutsche“ mit Schwarzbrot probieren? Egal wie – es wird großartig schmecken!

Basilikum Pesto - Einfaches Rezept | Vorspeiseideen

Übrigens… das getöpferte Geschirr in diesem Beitrag habe ich selber gemacht! Lust auf ein richtig detailliertes DIY, um Geschirr selber zu töpfern? Dann schau dir gleich meine Schritt-für-Schritt Anleitung dazu an! Auch für Anfänger geeignet 😉

Basilikum-Pesto mit Parmesan

By LieberBacken Serves: 1 große Portion

Ingredients

  • 40 g Basilikum-Blätter
  • 80 ml Olivenöl, extra vergine
  • 1/4 Zitronen, Saft auspressen
  • 2 EL Pinienkerne
  • 50 g geriebener Parmesan
  • Salz

Instructions

1

Basilikum-Blätter waschen, trocknen und dann mit dem Olivenöl und Zitronensaft fein pürieren.

2

Pinienkerne und Parmesan hinzugeben und nochmals pürieren. Falls nötig noch etwas Olivenöl hinzugeben.

3

Mit Salz abschmecken. Frisch genießen.

Notes

©LieberBacken - www.lieberbacken.com

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.