Desserts

Erdbeer-Zitronen Cheesecake im Glas

Erdbeer-Zitronen Cheesecake im Glas

Mit diesem schnellen Dessert im Glas kann der Sommer kommen – ein zitroniger Cheesecake im Glas mit frischen Erdbeeren zum Löffeln.

Erdbeer-Zitronen Cheesecake im Glas-3

Cheesecake im Glas – Schnelles „no bake“ Rezept mit Erdbeeren

Das heutige Dessert im Glas eignet sich perfekt an warmen Sommertagen, denn es ist ein „no bake“-Rezept. Ein Rezept also, dass ganz ohne Backofen oder Herd auskommt.

Die feine Creme wird schnell angerührt und mit Erdbeeren und frisch gepresstem Zitronensaft verfeinert. Ins Gläschen schaffen es auch noch zerkleinerte Kekse, die für etwas Crunch sorgen.

Bei diesem Rezept wird der kleine Keksboden aber ohne zusätzliche Butter zubereitet. Bei herkömmlichen Cheesecake-Rezepten nimmt der Boden durch geschmolzene Butter Festigkeit an. Da das bei einem Dessert im Glas nicht nötig ist, kommt das Rezept ohne diese zusätzliche Zutat aus.

Am besten einen langen Löffel nehmen und einmal durch die frische Käsekuchen-Masse ganz nach unten Löffeln, um von allen Schichten etwas zu erwischen. So lecker!

Erdbeer-Zitronen Cheesecake im Glas-5
Erdbeer-Zitronen Cheesecake im Glas-4

Erdbeer-Schichtdessert zubereiten

Die Zubereitung des Desserts ist dabei wirklich sehr einfach. Es werden dafür vier kleine Gläschen benötigt. Ich habe dafür diese Gläser der Firma WECK* verwendet.

Weck 12 Stück Sturzglas Einmachglas Einweckglas inkl. Gummiringe und Weckklammern
258 Bewertungen
Weck 12 Stück Sturzglas Einmachglas Einweckglas inkl. Gummiringe und Weckklammern
  • PRAKTISCHES KOMBI-SET - 12 kleine Einweckgläser...
  • MADE IN GERMANY - Mit diesen 12 hochqualitativen...
  • STABIL & LUFTDICHT - Die Gläser sind sehr stabil...

Zuerst werden die Kekse in einem Gefrierbeutel mit Hilfe eines Nudelholzes zerkleinert. Ich greife hier aber auch gerne zu einem Fleischklopfer. Das spart Energie 😉 Zudem kommt noch etwas frisch gepresster Zitronensaft auf den Keksboden.

Anschließend wird die Creme aus Frischkäse, Quark und Joghurt angerührt, mit Zucker gesüßt und Zitronensaft verfeinert.

In eine Hälfte der Cheesecake-Creme kommen noch geschnittenen Erdbeeren. Diese gleichmäßig einrühren und auf den Butterkeks-Boden schichten.

Als letzte Schicht kommt noch die restliche Frischkäse-Quark-Masse ins Glas und schon ist der Cheesecake im Glas so gut wie fertig. Nur noch kurz kühlen und mit zusätzlichen Erdbeeren garnieren.

Erdbeer-Zitronen Cheesecake im Glas-7

Einfache sommerliche Desserts im Glas

Auf dem Blog findet sich übrigens eine ganze Vielzahl an tollen Rezepten für einfache Desserts im Glas, wie z.B. dieses Apfel-Tiramisu zum Löffeln oder dieses Schoko-Dessert mit Mascarpone.

Weiße Creme mit Schokostückchen | Einfaches Rezept für ein Dessert im Glas

Probiere unbedingt auch mal diese leichte Stracciatella-Creme im Glas aus!

Erdbeer-Zitronen Cheesecake im Glas-10
Yield: 4 kl. Gläschen

Erdbeer-Zitronen Cheesecake im Glas

Erdbeer-Zitronen Cheesecake im Glas

Sommerliches Dessert im Glas.

Prep Time 15 minutes
Total Time 15 minutes

Ingredients

  • 50 g Butterkekse
  • 1 Zitrone, Bio
  • 125 g Topfen/Quark (40 % Fett)
  • 70 g Joghurt
  • 70 g Frischkäse (Doppelrahm-Stufe)
  • 25 g Zucker
  • 100 g Erdbeeren
  • zusätzliche Erdbeeren zum Garnieren

Instructions

    1. Die Butterkekse in einem Gefrierbeutel zerkleinern/zerbröseln. Das geht am Besten mit einem Nudelholz oder einem Fleischklopfer.
    2. Die Keksbrösel auf vier kleine Gläschen gleichmäßig verteilen.
    3. Die Zitrone auspressen und die Hälfte des Saftes über die Keksbrösel in die Gläser träufeln.
    4. Frischkäse und Zucker in einer Schüssel mit dem Handrührgerät glatt rühren, dann Quark, Naturjoghurt, den restlichen Zitronensaft und etwas Abrieb der Zitronenschale hinzugeben und unterrühren.
    5. Nun eine Hälfte der Masse in eine zweite Schüssel umfüllen. Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und unterrühren.
    6. Die Erdbeer-Quarkmasse dann über die Brösel ins Gläschen schichten, anschließend die restliche Quarkmasse einfüllen.
    7. Für etwa 1-2 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren mit Erdbeeren nach Belieben garnieren.

*Werbung|Affiliate Link


UPDATE-Hinweis: Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 12. Mai 2016 veröffentlicht und am 09. Juni 2021 komplett überarbeitet und einem Update unterzogen.

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply
    Eva
    12. Mai 2016 at 16:17

    Bin ich also nicht die einzige Flohmarkt-Stöberin 😉 ! Ein schöner Fund!
    Cheesecake im Glas ist wirklich eine feine Sache. Schön sind sie geworden, und sogar kalorienärmer als man es von Cheesecake eigentlich gewohnt ist 🙂 !
    Liebe Grüße!

    • Reply
      lieberbacken
      12. Mai 2016 at 17:23

      Hehe – ja, ich muss mich immer stark beherrschen 😉
      Vielen Dank. Ja, hab mich bemüht 😉 Dafür hab ich bei den Milchprodukten nicht an Kalorien gespart, aber das darf in dem Fall wirklich sein. Ist richtig lecker geworden. 🙂
      Liebste Grüße, Elli

  • Reply
    Laura dreams of Cakes
    13. Mai 2016 at 0:16

    Süß sehen die aus – ideal als kleines Mitbringsel für die nächste Einladung! Und dass auf die Butter im Boden verzichtet werden kann find ich besonders toll!
    Alles Liebe,
    Laura

    • Reply
      lieberbacken
      13. Mai 2016 at 9:07

      Tausend Dank, liebe Laura. Sind auch ohne Butter wirklich seeehr lecker 🙂
      Liebe Grüße, Elli

  • Reply
    Dessert im Glas: Himbeer-Kokos Creme – LieberBacken
    30. Mai 2016 at 17:10

    […] letzte Gläschendessert – Erdbeer-Zitronen Cheesecake im Glas – kam so gut an, dass ich gleich ein zweites Dessert im Glas nachschiebe. Dieses Mal mit […]

  • Reply
    Charlotta
    14. Juni 2016 at 7:52

    Ich liebe Cheesecake in allen Variationen. Dein Rezept hört sich klasse an und vor allen Dingen, man kann ihn gut zum Picknick oder einem Ausflug mitnehmen.
    Den Stuhl hätte ich übrigens auch einen langen Weg geschleppt. Sieht toll aus!
    Liebe Grüße
    Charlotta

    • Reply
      lieberbacken
      14. Juni 2016 at 8:45

      Vielen herzlichen Dank <3 Ja, ich hab' die Schlepperei auch nicht bereut 😉
      Lg Elli

  • Reply
    Leichtes Sommerdessert im Glas | LieberBacken
    5. September 2017 at 8:24

    […] tolle sommerliche Desserts im Glas findest du übrigens auch hier: {no bake} Erdbeer-Cheesecake im Glas und Himbeer-Kokos Dessert im Glas. Anzeige (adsbygoogle = window.adsbygoogle || […]

  • Reply
    Weihnachtliches Dessert im Glas: Cremige Schoko-Creme | LieberBacken
    1. Oktober 2018 at 10:01

    […] zu den folgenden Rezepten: Schoko-Mousse im Glas, Lebkuchen-Zimtcreme, Himbeer-Kokos Creme, Erdbeer-Zitronen-Cheesecake im Glas oder Chai-Puddingcreme mit […]

  • Reply
    Sommerliche Erdbeer-Joghurt Schnitten | Rezept ohne Backen | LieberBacken
    23. Mai 2019 at 22:17

    […] Erdbeer-Zitronen-Cheesecake im Glas (no bake) […]

  • Reply
    Leichtes Dessert im Glas: Sommerliche Himbeercreme | LieberBacken
    21. Juni 2019 at 13:47

    […] (no bake) Erdbeer-Zitronen-Cheesecake im Glas […]

  • Reply
    Mini-Törtchen mit Brombeeren und Schoko-Drip | LieberBacken
    1. Juli 2019 at 14:51

    […] Erdbeer-Zitronen Cheesecake im Glas […]

  • Reply
    Sommerliches Dessert im Glas: Leichte Erdbeercreme | LieberBacken
    20. Juli 2019 at 18:06

    […] mit Erdbeeren gehören definitiv zu meinen Lieblingen. Das beweist nicht nur z.B. dieser (no bake) Erdbeer-Zitronen-Cheesecake im Glas, diese Erdbeer-Joghurt Schnitten und diese Smoothie-Bowl mit Erdbeeren und Granola eindeutig, […]

  • Reply
    Sommerliche Desserts im Glas: Die besten Rezepte zum Löffeln! | LieberBacken
    4. August 2019 at 17:45

    […] Erdbeer-Zitronen Cheesecake im Glas | no-bake […]

  • Reply
    Mascarponecreme mit Marillenmus | LieberBacken
    14. August 2020 at 6:37

    […] No bake Dessert im Glas: Zitronen-Cheesecake mit Erdbeeren […]

  • Reply
    Mediterrane Buschbohnen mit Parmesan | LieberBacken
    6. Januar 2021 at 16:04

    […] Erdbeer-Zitronen Cheesecake im Glas (no bake) […]

  • Leave a Reply

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Skip to Recipe