Desserts

Herbstliches Apfel-Tiramisu | Einfaches Dessert im Glas

Einfaches Dessert im Glas - Apfel-Tiramisu zum Löffeln

Lust auf ein herbstliches Dessert im Glas? Dieses Apfel-Tiramisu im Glas ist nämlich ein echter Hit!

Apfel-Tiramisu im Glas | Einfaches Dessert im Glas: herbstlich, lecker und schnell gemacht

Tiramisu im Glas – Rezept ohne Ei

Tiramisu ist ja generell schon ziemlich lecker. Aber mit selbst gemachtem Apfelmus übertrifft es alle Geschmacksvorstellungen. So lecker, sag ich euch!

Übrigens kommt das Rezept ohne frisches Ei aus – das macht das Handling an Feiertagen, Familienfeiern etc. super einfach.

Anzeige

Schnelles Dessert im Glas: Apfel-Tiramisu - OHNE Backen!

Tiramisu im Glas: Variationen

Nachdem es kürzlich ein phänomenales Kirsch-Tiramisu im Glas gab, dachte ich mir, dass ich das gleiche auch mit meinem selbst gemachten Apfelmus von neulich nachmachen könnte. In der Hinsicht bin ich definitiv eine Wiederholungstäterin!

Und tadaaaah… es ist herbstlich oder auch winterlich und schmeckt fluffig leicht (trotz Sahne). Und als Dessert im Glas sowohl im Herbst, als auch in der Weihnachtszeit die richtige Wahl!

Apfel-Tiramisu mit selbst gemachtem Apfelmus

Besonders gut schmeckt es – wie erwähnt – mit selbst gemachtem Apfelmus. Mein Rezept mit reduziertem Zuckergehalt verlinke euch auch gerne noch hier: KLICK.

Tiramisu im Glas mit Apfelmus | Schnelles und einfaches Dessert im Glas

Apfel-Tiramisu im Glas

Print Recipe
Serves: 4 große Gläser á 220 ml

Ingredients

  • 15-20 Biskotten
  • 200 ml Espresso, kalt
  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Topfen (Quark)
  • 60 g Staubzucker (Puderzucker)
  • 200 ml Schlagobers (frische Sahne)
  • 150 - 200 g Apfelmus (nach Belieben), selbstgemacht*
  • Kakao

Instructions

1

Die Biskotten dritteln und zur Seite legen.

2

Mascarpone, Quark und Zucker in einer Schüssel mit einem Handrührgerät verrühren.

3

Die Sahne steif schlagen und unter die Mascarpone-Masse heben.

4

Nun das Dessert in vier Gläser schichten. Den Anfang machen die Biskotten. Zuerst einseitig kurz in den Espresso dippen, dann ins Glas legen. Es werden 3-5 Stück pro Schicht benötigt.

5

Dann 1-2 EL der Mascarpone-Masse hinzugeben.

6

Als dritte Schicht folgen nun etwa 1-2 TL (selbst gemachtes) Apfelmus.

7

Die drei Schichten nun nochmals wiederholen.

8

Den Abschluss bildet eine letzte Schicht der Mascarpone-Masse. Diese fällt optisch schöner aus, wenn sie mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle aufgetragen wird. Das Dessert etwa 1 h kühlen.

9

Mit Kakao bestreuen und kühl servieren.

Notes

©LieberBacken - www.lieberbacken.com | * Das Rezept zum selbst gemachten Apfelmus ist im Beitrag verlinkt.

Apfel-Tiramisu im Glas - einfaches Dessert im Glas

Stöber mal in meinem Rezeptarchiv. Hier findest du weitere Desserts im Glas, aber auch alle anderen Kategorien – von süß bis herzhaft.

Das könnte dir auch gefallen:


You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.