Desserts

Weihnachtliches Dessert im Glas: Spekulatius-Panna Cotta

Weihnachtliches Dessert im Glas: Spekulatius-Panna Cotta

Und hier ist es auch schon: das letzte weihnachtliche Dessert im Glas in diesem Jahr! Eine Spekulatius-Panna Cotta zum Löffeln. Auch dieses Rezept ist supereinfach und kann auch am Vortag vorbereitet werden. Ideal für Weihnachten also!

Spekulatius-Panna Cotta im Glas: Am Vortag zubereiten, am nächsten Tag genießen | einfaches Rezept

Wie versprochen, kommt hier auch schon die dritte und letzte Panna Cotta-Variation im Glas als weihnachtliches Dessert. Nach der Zimt-Panna Cotta mit Orangen und der Vanille-Panna Cotta mit Himbeeren (mein heimlicher Favorit), bildet nun diese Spekulatius-Panna Cotta mit einem Zimtstern den Abschluss des Dreier-Gespanns an weihnachtlichen Desserts zum Löffeln.

Einfaches Panna Cotta Rezept: Spekulatius Panna Cotta im Glas

Das Spekulatius-Gewürzpulver verleiht der Panna Cotta natürlich ein besonders weihnachtliches Geschmacks- und Duftaroma. Auch zu diesem Dessert im Glas passen natürlich (leicht gezuckerte) pürierte Himbeeren, Orangen/Mandarinen oder aber ein Klecks unverdünnter (Saft-)Sirup. Ein Zimtstern und ein Rosmarin-Stängel bilden dann den krönenden Abschluss in puncto Optik!

Die Zubereitung ist auch sehr einfach und bedarf nur weniger Zutaten. Da das Dessert auch am Vortag vorbereitet werden kann, eignet es sich wirklich ideal für Weihnachten oder festliche Anlässe.

Ein weiteres schnelles Dessert im Glas (von mir auch liebevoll „Das Dessert für Faule“ genannt) findet ihr aber auch hier: Lebkuchen-Zimtcreme mit Mandarinen.

Anzeige

Spekulatius Panna Cotta - winterliches Rezept

Frohe Weihnachten und lasst es euch schmecken!

Weihnachtliches Dessert im Glas: Spekulatius-Panna Cotta

Print Recipe
Serves: 3 Gläser á 200 ml

Ingredients

  • 500 g Schlagobers
  • 100 ml Vollmilch
  • 50 g Zucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • 1 TL Spekulatius-Gewürz
  • 3 Zimtsterne
  • Rosmarin-Zweige (Deko)

Instructions

1

Die Gelatine-Blätter in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen und etwa 10 min einweichen lassen.

2

Schlagobers, Milch und Zucker in einem Topf auf mittelhoher Stufe stark erhitzen (aber nicht aufkochen). Mit einem Schneebesen rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

3

Von der Hitze ziehen. Die Gelatine-Blätter gut ausdrücken, dann mit dem Schneebesen einrühren.

4

Nun das Spekulatius-Gewürz noch einrühren, dann in drei vorbereitete Gläser abfüllen und auskühlen lassen.

5

In den Kühlschrank stellen und etwa 8 Stunden - besser aber über Nacht kühlen und fest werden lassen.

6

Mit Zimtsternen und Deko nach Wahl (z.B. Rosmarin-Zweige) servieren*.

Notes

©LieberBacken - www.lieberbacken.com | *Sehr gut schmeckt das Dessert auch mit einem Klecks unverdünnten Saft-Sirup (z.B. Himbeersirup).

Und falls es noch ein paar Keksrezepte sein dürfen, dann schaut mal hier:

Panna Cotta Rezept: Ideal für Weihnachten

Das könnte dir auch gefallen:


You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.