Gesund & Bewusst/ Suppen & Salate

Asiatische Reis-Bandnudel-Suppe mit Gemüse

Leckeres Suppenrezept: Asiatische Bandnudel-Suppe mit Gemüse

Das neue Jahr beginnt „warm und gesund“ in Form von einer asiatisch angehauchten Reis-Bandnudel-Suppe mit frischem Gemüse. Und mit etwas Zitronengras kommt auch noch würzige Frische in den Suppenteller. Das Rezept gleich ausdrucken, vormerken oder am besten… gleich nachmachen!

Würzige Asia-Suppe mit Bandnudeln

Gesunder Start ins neue Jahr mit einer asiatischen Reis-Bandnudel-Suppe

Seid ihr gut ins neue Jahr gerutscht?

Bei uns waren die letzten zwei Wochen ungeplant doch recht anstrengend. Die Familie war an und rund um Weihnachten zu Besuch, es wurde viel gekocht (und im Vorfeld geputzt), viel gegessen und gefeiert.

Außerdem ist spontan noch ein kompletter Kinder-Skikurs noch dazugekommen und wie jedes Jahr Kinder-Silverster mit Freunden.

Zum krönenden Abschluss hat es mich dann aber noch mit einer Kiefernhöhlen-Entzündung erwischt. Puuuh.

Den Blog-Auftakt im neuen Jahr beginnen wir zum Glück jedenfalls wieder „gesund“ mit einer leckeren und würzigen Suppe. Gerade jetzt, wo es so kalt draußen ist, ist diese asiatische Bandnudel-Suppe mit Gemüse ideal dafür, sich zu wärmen und auch zu stärken – so kann man mit gutem Gewissen und gekräftigt ins Jahr starten!

Winterliche Suppe - einfaches Rezept für eine asiatische Gemüsesuppe mit Reis-Bandnudeln

Asiatische Suppe mit viel Gemüse und Bandnudeln

Suppen wie diese sind bei uns übrigens definitiv eher eine Haupt- als Vorspeise, da die Bandnudeln nämlich ordentlich sättigen.

Das Gemüse sorgt zudem für hervorragend erfrischenden Geschmack. Besonders das Zitronengras trägt zur würzigen Geschmacksfrische bei. Also nicht weglassen!

Und gerade nach den Feierlichkeiten zu Weihnachten und Neujahr mit dementsprechenden Menüplänen bieten feine Suppen eine gute Möglichkeit für einen leichten kulinarischen Neustart ins angebrochene Jahr.

Zutaten für die Reis-Bandnudel-Suppe

Gewöhnlicherweise greife ich gerne zu sehr einfachen Zutaten für meine Gerichte oder versuche exotische Zutaten zu minimieren.

Bei diesem Rezept kommen aber doch einige „nicht-alltägliche“ Zutaten zum Einsatz, die für den asiatisch würzigen Geschmack sorgen. Für das beste Ergebnis lohnt es sich aber, diese in einem gut sortiertem Supermarkt oder einem Asia-Laden auch wirklich zu besorgen.

 Würzige Asia-Suppe mit Reis-Bandnudeln | einfaches Rezept
Yield: 4

Asiatische Reis-Bandnudel-Suppe mit Gemüse

Leckeres Suppenrezept: Asiatische Bandnudel-Suppe mit Gemüse

Würzig leckere Suppe, die von innen wärmt.

Prep Time 15 minutes
Cook Time 25 minutes
Total Time 40 minutes

Ingredients

  • 130 g Reis-Bandnudeln
  • 150 g braune Champignons (geputzt/gewaschen)
  • 150 g Prinzess-Bohnen (roh, geputzt/gewaschen)
  • 120 g Karotten
  • 4 Stängel Frühlingszwiebeln 
  • 1 Handvoll gekeimte Mungobohnen (aus dem Glas)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL pflanzliches Öl
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 1 Kaffir-Limettenblatt
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 2 EL Fischsauce
  • Salz

Instructions

  1. Die Reis-Bandnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und etwa 10 Minuten (oder nach Packungsanleitung) quellen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten. Nach 10 Minuten die Bandnudeln in einem Sieb kalt abspülen und zur Seite stellen.
  2. Gemüse vorbereiten: Champignons vierteln. Die Enden der Bohnen und Frühlingszwiebeln abschneiden, dann schräg in Streifen schneiden. Karotten schälen und ebenfalls schräg in Streifen schneiden. Mungobohnen abspülen. Zwiebel schälen, dann in halbe Ringe schneiden.
  3. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Karotten und Zwiebeln etwa 3 Minuten anbraten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen.
    Bohnen und Limettenblatt hinzugeben.
  4. Die Enden des Zitronengras-Stängels abscheiden, dann die äußeren Blätter entfernen. Nun das untere (dicke) Ende mit z.B. einem Fleischklopfer oder Mörser zerstoßen und den ganzen Stängel in die Suppe geben. Kurz aufkochen lassen, dann die Hitze ein wenig reduzieren und etwa 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Frühlingszwiebeln hinzugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
    Nun noch Champignons und Mungobohnen noch dazugeben und nochmals 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Von der Hitze ziehen, Limettenblatt und Zitronengras-Stängel entfernen, dann noch mit 2 EL Fischsauce und Salz nach Belieben abschmecken.
  7. Zum Schluss noch die Reis-Bandnudeln unterrühren und warm servieren.

Wie wäre es auch mit einer Süßkartoffel-Kokos-Suppe, einer ayurvedischen Ingwer-Pastinaken-Suppe oder auch einer gesunden und nahrhaften Buddha-Bowl?

Oder lieber etwas herzhafter? Dann probiere mal diese Lauch-Käse Suppe mit Hack oder diese familienfreundliche Pizzasuppe!

Asiatische Reis-Bandnudel-Suppe mit Gemüse | leckeres Rezept

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Erbsensuppe - einfach, schnell und immer lecker | LieberBacken
    21. Januar 2019 at 11:21

    […] leckere Suppen findest du aber auch hier: Asiatische Bandnudelsuppe mit Gemüse, Süßkartoffel-Kokossuppe oder Ayurvedische Ingwer-Pastinaken-Suppe. Allesamt perfekte Rezepte […]

  • Reply
    Asiatische Erdnuss-Limettensuppe mit Mie-Nudeln | LieberBacken
    28. Januar 2019 at 11:26

    […] Rezept unbedingt aus! Oder lieber noch eine weitere Asia-Suppe? Dann ist diese hier genau richtig: Reis-Bandnudelsuppe mit Gemüse. Weiter Suppenideen findest du in meinem Rezeptindex unter Suppen & […]

  • Reply
    Einfache Suppen für die kalte Jahreszeit | Winteredition | LieberBacken
    26. Oktober 2020 at 10:32

    […] etwas raffiniertes Rezept mit einem asiatischen Hauch liefert meine Asiatische Reis-Bandnudelsuppe mit Gemüse. Gesund, lecker, wärmend und auch […]

  • Leave a Reply

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Skip to Recipe