Kekse & Pralinen

Lebkuchen-Trüffel: In 15 Minuten fertig!

Lebkuchen-Trüffel: 15 Minuten Rezept!

Mit wenigen Zutaten und noch weniger Zeit eine hervorragende Weihnachts-Nascherei herstellen? Mit dem heutigen Rezept zeige ich dir, wie du in etwa 15 Minuten schnelle Lebkuchen-Trüffel zauberst.

Spätestens ab dem ersten Dezember ist wieder die Rede von der „stillen Zeit“. Die ist bei uns noch nicht eingekehrt 😉 V.a. mit Kindern dauert es immer etwas, bis die Weihnachtszeit auch wirklich „still“ und „besinnlich“ wird. Wie ist das bei euch?

Lebkuchen-Trüffel | Schnelles Rezept

Das heutige Rezept jedenfalls geht sehr sparsam mit der kostbaren Dezember-Zeit um. Die kleinen Trüffel sind rasch fertig. Diese lassen sich dann wunderbar mit einer Tasse Tee genießen und nach der (kurzen) Arbeit in der Küche darf dann auch gerne etwas Ruhe einkehren.

15 Minuten Rezept: Lebkuchen Trüffel

Schnelle Trüffel ohne raffinierten Zucker: Lebkuchen-Trüffel

Lebkuchen-Trüffel: hochwertige Zutaten und zügige Zubereitung

Alles, was ihr braucht, sind eine Handvoll hochwertiger Zutaten und eine gute Küchenmaschine. Die „Teigmasse“ für die Kugeln ist dann wirklich ruckzuck zusammengemischt. Die Lebkuchen-Trüffel werden dann nur noch schnell gerollt. Und fertig!

Anzeige

Wer mag, kann eine Hälfte auch noch in Kakao wälzen und erhält damit sogar zwei Sorten. Süße Trüffel mit dem eigentlichen Rezept und etwas herbere mit der Kakaoumhüllung.

Schnelle Weihnachtsrezepte: Lebkuchen-Trüffel #gesundbacken

Die Lebkuchen-Trüffel…

  • sind super, wenn sich spontan Gäste ankündigen 🙂
  • vegan
  • energiereich
  • kommen ohne raffinierten Zucker aus
  • lassen sich variieren

Übrigens habe ich das abgebildete Geschirr selbst getöpfert – ganz ohne Töpferscheibe! Vielleicht ja ein ein DIY-Projekt für nächstes Jahr? Die komplette Anleitung dazu findest du hier: Teller und Schüsseln selber töpfern.

Lebkuchen-Trüffel ohne raffinierten Zucker: in 15 Minuten fertig!

Lebkuchen-Trüffel

Serves: 25 Stück
Cooking Time: 15-20 Minuten

Ingredients

  • 200 g Datteln, Bio-Qualität
  • 200 g Mandeln, fein gemahlen
  • 1-2 TL Lebkuchengewürz
  • 2 TL Kakaopulver, ungesüßt
  • 2/3 TL Zimt
  • 2 EL Quinoa, gepufft
  • zusätzliches Kakaopulver zum Wälzen (optional)

Instructions

1

Die Datteln entsteinen und in der Küchenmaschine grob hacken. Alle weiteren Zutaten (außer Quinoa) hinzugeben und fein zerkleinern, bis eine bröselige Masse entstanden ist.

2

Quinoa (gepufft) mit einen Löffel einrühren.

3

Die Teigmasse so portionieren, dass etwa 25 Kugeln daraus von Hand geformt werden können.

4

Nach Belieben eine Hälfte der Kugeln noch in etwas Kakaopulver wälzen. [Diese Sorte allerdings nicht luftdicht aufbewahren, sonst nässt das Kakaopulver - oder erst kurz vor dem Servieren in Kakaopulver wälzen.]

Notes

©LieberBacken | www.lieberbacken.com

 

Das könnte dir auch gefallen:


You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.