Mediterrane Genüsse

Focaccia mit Rucolapesto und Mozzarella

Einfaches Rezept: Focaccia mit Rucola und Mozzarella

Sommer und Focaccia gehören für mich einfach zusammen. Mit frischem Rucolapesto und Mozzarella ist das heutige mediterrane Gericht perfekt!

Fluffige Focaccia mit Rucolapesto und Mozzarella

Mediterrane Rezepte sind vielseitig und lecker

Eine große Anzahl an köstlichen Rezepten auf diesem Blog ist von Bella Italia inspiriert. Kein Wunder, denn ich kenne kaum jemanden, der nicht mindestens eine Geschmacksrichtung der mediterranen Küche zu schätzen weiß. Ob leicht, würzig-pikant, klassisch oder deftig. Italien hat kulinarisch wahrliche Schätze zu bieten.

Anzeige

Wobei eine Ausnahme fällt mir tatsächlich ein! Auf einer Mittelmeer-Kreuzfahrt hat mir in Neapel ein Ü70-Amerikaner erzählt, er hätte noch nie in seinem Leben eine Pizza gegessen. Auf meine etwas ungläubige Nachfrage, wie das kommen könnte, meinte er nur: „I’m not much of a trier!“ Ich bin nicht oft sprachlos, aber hier war ich es tatsächlich – auf eine amüsante Weise. Der Satz jedenfalls ist heute noch spaßmäßig als Running Gag bei uns im Gebrauch.

Nun aber zurück zum heutigen Rezept. Eine leckere Focaccia.

Rucola-Focaccia mit Pesto und Mozzarella

Focaccia-Variationen mit Tomaten, Oliven oder als Fingerfood

Auf dem Blog gab es bereits Focaccia mit Tomaten und Oliven, aber auch eine Fingerfood-Focaccia mit extra-dickem Boden, die bei uns auch mehrmals im Jahr gebacken wird, von allen geliebt wird und optisch auch für Gäste was hermacht.

Focaccia mit Pesto - einfaches Rezept

Die heutige Focaccia gibt’s nun das erste mal in „grün“ mit frischem Rucolapesto, Mozzarella und Pinienkernen. Sommerlich lecker ein Stück Italien zu sich nach Hause holen – auch, wenn es mit dem Italien-Urlaub in diesem Jahr (leider) nicht klappen sollte.

Focaccia Rezept: mit Rucolapesto und Mozzarella

Das Rucolapesto in diesem Rezept habe ich übrigens auch selber gemacht. Das Rezept habe ich euch verlinkt. Das Pesto sowohl mit Parmesan als auch mit Pecorino oder auch mit einer Mischung aus beiden Käsesorten – was ihr gerade zur Hand habt.

Natürlich könnt ihr zur Not auch zu gekauftem Pesto greifen – frisch schmeckt es aber einfach einen Tick besser 😉

Focaccia mit Rucolapesto und Mozzarella

By LieberBacken Serves: 2 Stück

Ingredients

  • 300 g Weizenmehl
  • 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl + 1-2 EL Olivenöl zum Bestreichen
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 Glas Rucolapesto (siehe Rezept-Link im Text)
  • 100 g Mozzarella, in Scheiben geschnitten
  • eine Handvoll Rucola, gewaschen
  • 1 EL Pinienkerne

Instructions

1

Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen, dann sehr gut durchkneten. An einem warmen Ort zugedeckt etwa 1 h gehen lassen.

2

Die Arbeitsfläche mehlen und den Teig nochmals gut kneten, dann zu zwei gleich großen Teigkugeln portionieren. Mit einem Teigroller zwei längliche Focaccia-Fladen ausrollen oder von Hand (in der Luft) formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwa 10 Minuten ruhen lassen.

3

Mit 1 EL Olivenöl jede Focaccia bestreichen im vorgeheizten Backrohr bei 220 ° C (Ober-/Unterhitze) etwa 10 Minuten vorbacken; dann aus dem Ofen holen und mit der Hälfte des Pestos bestreichen und mit Mozzarella belegen. Im Backrohr weitere 5-10 Minuten backen.

4

Herausnehmen und mit restlichem Pesto bestreichen und mit frischem Rucola und gerösteten Pinienkernen garnieren.

Notes

©LieberBacken | www.lieberbacken.com

Das könnte dir auch gefallen:


You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.