Pasta Pasta

Linguine mit Champignonsauce – ein Soulfood-Klassiker

Einfaches Nudelrezept: Linguine mit Champignonrahmsauce

Einen wahren Soulfood-Klassiker gab es am Wochenende bei uns: Linguine mit einer cremigen Champignonsauce. Das Rezept ist saisonunabhängig, kann aber im Herbst natürlich auch mit anderen Pilzen zubereitet werden. Und das Beste: Es ist in weniger als 30 Minuten fertig!

Champignonrahmsauce: Zutaten und einfaches Rezept

Champignons haben eigentlich das ganze Jahr Saison. Deshalb darf ein einfaches Rezept für eine cremige Champignonsauce in keinem Haushalt fehlen 😉 Dazu dann noch Nudeln nach Wahl und schon haben wir eine herrliche Hauptspeise.

Anzeige

Außerdem lässt es sich auch noch schnell zubereiten. Es ist in weniger als 30 Minuten fix und fertig. Ein schnelles Gericht also, wenn man keine Lust hat groß aufzukochen.

Falls Zeit aber nicht das Thema ist, dann probiert es mal mit selbstgemachten Nudeln. Ob mit einer Maschine oder von Hand, Nudeln selber machen ist wirklich eine entspannende und v.a. zufriedenstellende Arbeit. Das verlinkte Rezept eignet sich übrigens für beide Arten der Zubereitung.

Champignonsauce - schnelles und leckeres Rezept zum Ausdrucken

Nudeln mit Champignonrahmsauce - schnelles Rezept

Im Herbst kann man die Champignons (die ja das ganze Jahr über im Handel erhältlich sind) auch durch saisonal erhältliche Pilze austauschen.

Zutaten Champignonrahmsauce: schnelles Rezept zum Ausdrucken

Die angegebene Portion reicht bei uns für zwei Erwachsene und unsere zwei kleinen Kinder. Alternativ werden aber auch einfach nur für zwei ganz hungrige Erwachsene satt – mit Nachschlag, hehe.

Linguine mit Champignonsauce

Print Recipe
Serves: 2 Erwachsene + 2 kleine Kinder

Ingredients

  • 300 g Linguine
  • 400 g braune Champignons (geputzt, gewaschen, geviertelt)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 ml frische Sahne/Schlagobers
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 Kellen Nudelwasser (siehe Rezept)
  • Salz
  • bunter Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 kl. Bund Petersilie (gewaschen, gehackt)

Instructions

1

Die Linguine in einem großen Topf gesalzenem Wasser al dente kochen. Vor dem Abgießen etwa 2 Kellen vom Nudelwasser für die Sauce zur Seite tun bzw. direkt abschöpfen.

2

Während die Nudeln kochen, die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. In einer großen Pfanne einen ordentlichen Schuss Olivenöl erhitzen und beides darin andünsten.

3

Die Champignons hinzugeben und gut verrühren. Dann mit der Gemüsebrühe und der frischen Sahne ablöschen. 2 Kellen vom Nudelwasser abschöpfen und ebenfalls in die Pfanne geben. Die Hitze reduzieren und die Sauce köcheln lassen, bis sie ein wenig eindickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken; anschließend mit gehackter Petersilie warm servieren.

Notes

© LieberBacken | www.lieberbacken.com

Linguine Nudeln mit Champignonrahmsoße - schnelles Pasta-Rezept

Lust auf weitere herbstliche Rezepte? Dann bitte *hier* lang! Der Link führ zu meiner feinen Sammlung an vegetarischen Rezepten, die sich bestens für den Herbst eignen.

 

Das könnte dir auch gefallen:


You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    10+ Rezeptideen im Herbst: vegetarisch, einfach und lecker! | LieberBacken
    1. Oktober 2018 at 9:22

    […] cremigen Champignonsauce. Es lässt sich in unter 30 Minuten fix und fertig zubereiten. Herrlich! *Hier* ist das […]

  • Reply
    Herbst Bucket List: 30+ Aktivitäten im Herbst, die man mit Kindern machen kann inkl. Freebie-Liste zum Ausdrucken | LieberBacken
    4. Oktober 2018 at 14:51

    […] auf dem Blog kommen immer wieder meine Flohmarkt-Schätze zum Einsatz. Schaut mal hier: z.B. dieser alte Tisch und blassrosa Vintage-Stuhl, diese wunderschönen Kuchenheber, aber auch die meisten Tücher, die […]

  • Leave a Reply

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.