Italienische Genüsse/ Pasta Pasta

Einfaches Kürbisgericht: Conchiglie Rigate mit Hokkaido und mit Mozzarella überbacken

Nudeln mit Kürbis - überbacken mit Mozzarella: einfaches Rezept

Die drei Worte, die man im Herbst unbedingt hören will: Nudeln, Kürbis und Mozzarella. Und wenn sich dahinter auch noch ein leckeres und einfaches Rezept verbirgt, ist es doch perfekt. Gleich ausdrucken und nachkochen!

Einfaches Kürbisgericht - Conchiglie Rigate überbacken mit Mozzarella | leckeres Rezept

Vegetarisches Nudelgericht mit Kürbis

Vegetarische Nudelgerichte gibt es bei uns sehr häufig. Wir sind zwar keine Vegetarier, essen aber doch recht oft vegetarisch. Einige tolle vegetarische Rezepte rund um den Herbst habe ich euch auch *hier* zusammengestellt.

Und heute reiht sich auch schon das nächste Gericht in diese herbstliche Rezeptkategorie ein. Ein einfaches Kürbisgericht: Conchiglie Rigate mit Hokkaido und mit Mozzarella überbacken. Und das Beste daran? Wenige Zutaten und schnell und einfach zuzubereiten. Außerdem schmeckt es auch noch herrlich.

Hokkaido – wenn es schnell gehen soll

Für „schnelle“ Gerichte verwende ich ja wirklich sehr gerne Hokkaido-Kürbisse. Diese müssen nämlich nicht geschält werden. Das spart unheimlich viel Zeit. Einfach gründlich waschen (oder falls nötig: abbürsten), Stil entfernen, entkernen und schon kann es losgehen.

Anzeige

Ich koche aber auch sehr gerne mit Butternuss-Kürbissen. Da dieser aber geschält werden muss, brauche ich im Vergleich deutlich länger. Deswegen schafft er es auch eher am Wochenende – wenn ich mehr Zeit habe – auf den Mittagstisch.

Kürbisgericht Zutaten - einfaches Rezept

Einfaches Kürbisgericht – maximaler Genuss

Ihr seht schon am Foto, dass ich nicht übertrieben habe… die Zutatenliste ist nämlich wirklich kurz. Die Portion im Rezept ist aber richtig „ordentlich“, sättigend und eher für 6 Personen gedacht. (Wir hatten Besuch.) Bitte die Menge im Rezept ggfs. anpassen. Lasst es euch schmecken!

Einfaches Kürbisgericht mit Nudeln und mit Mozzarella überbacken

Print Recipe
Serves: 6 Portionen

Ingredients

  • 500 g Conchiglie Rigate (Muschel-Nudeln)
  • 1 kleiner Hokkaido Kürbis
  • 250 ml frische Sahne/Schlagobers
  • 50 ml Milch
  • 200 g Mozzarella (bereits abgetropft)
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • 2-3 Prisen Curry-Pulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)

Instructions

1

Den Kürbis waschen, in zwei Hälften schneiden, putzen und dann in kleine, feine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Beides zur Seite stellen.

2

Die Nudeln in gesalzenem Wasser (fast) al dente kochen, dann leicht abspülen.

3

Während die Nudeln kochen in einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Dann die Kürbisstücke hinzugeben und ebenfalls etwa 1-2 Minuten dünsten. Mit Sahne und Milch ablöschen und mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen.

4

Anschließend die Pfanne zudecken und bei leicht geöffnetem Deckel weich dünsten.

5

Die Nudeln in eine sehr große Auflaufform (oder zwei mittlere) füllen, die Kürbis-Sahne-Sauce darüber verteilen und umrühren. Zum Schluss noch mit kleinen Mozzarellastücken belegen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C etwa 10-15 Minuten fertig backen.

Notes

Hinweis: Auf den Fotos ist immer jeweils eine (von zwei) Auflaufformen zu sehen. Die fertige Portion ist also doppelt so groß und reicht für etwa 6 Personen.

Nudeln mit Kürbis - überbacken mit Mozzarella: einfaches Rezept | einfaches Kürbisgericht mit Hokkaido

Schreibt mir auch gerne in den Kommentaren, welches einfache Kürbisgericht im Herbst bei euch nicht fehlen darf. Einer unserer liebsten Herbst-Klassiker ist der Ofenkürbis mit Feta: nur etwa 10 Minuten Vorbereitung und schon kann das schnelle aber gesunde Gericht auch schon ins Backrohr.


Nach dem Essen noch Lust auf eine herbstliche Unternehmung? Dann ist dieser Beitrag genau richtig: 30+ Aktivitäten im Herbst, die man mit Kindern (oder auch allein/zu zweit) machen kann – inklusive Freebie-Liste zum Ausdrucken.

Das könnte dir auch gefallen:


You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Eva Dragosits
    22. Oktober 2018 at 10:27

    Klingt sehr lecker, Elli 🙂 ! Das Rezept steht schon auf dem Speiseplan!
    Liebe Grüße
    Eva

    • Reply
      lieberbacken
      23. Oktober 2018 at 14:34

      Danke, liebe Eva 🙂 Das freut mich. Lasst es euch schmecken.
      Liebste Grüße,
      Elli

  • Reply
    Julia
    23. Oktober 2018 at 14:07

    Einfach, schnell und schmeckt sicher richtig gut – solche Rezepte mag ich total gern! Bei uns landet Kürbis auch oft im Backrohr oder – wenn mal mehr Zeit ist – in einer Quiche. Herbstliche Grüße, Julia

    • Reply
      lieberbacken
      23. Oktober 2018 at 14:35

      Vielen Dank, liebe Julia 🙂 Ja, so geht es uns auch häufig. Kürbis-Quiche mag ich aber auch sehr gerne… mmmh… du bringst mich auf Ideen 😉
      Viele liebe Grüße,
      Elli

  • Reply
    Herbstliches aus dem Ofen: Kürbis mit Schafskäse | LieberBacken
    26. Oktober 2018 at 13:53

    […] auch unbedingt dieses einfache Kürbisrezept: Conchiglie Rigate mit Kürbis und Mozzarella oder leckere Linguine mit einer einfachen Champignonsauce. […]

  • Leave a Reply

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.