Kekse & Pralinen

Schoko-Trüffel mit Mandelsplittern

Schoko-Karamellen selber machen

Naschkatzen aufgepasst: Diese Schoko-Trüffel mit Mandelsplittern sind köstlich und bestehen aus nur drei Zutaten. Das Rezept ist richtig einfach und wirklich schnell gemacht. Gleich ausdrucken!

Schoko-Karamellen | Einfaches Rezept

Schoko-Trüffel – Einfaches Rezept mit nur 3 Zutaten

Die Trüffel eignen sich bestens für die Weihnachtszeit. Aber auch im Sommer schmecken sie gekühlt richtig gut.

Das Trüffel-Rezept ist dabei wirklich einfach und das Beste ist, dass man dafür nur drei Zutaten benötigt:

  • Kuvertüre
  • Sahne und
  • Mandelsplitter

Schoko-Trüffel mit Mandelsplittern zart und knackig

Die Mischung aus Kuvertüre und Sahne sorgt für eine angenehm zarte Konsistenz, die schön durch die knackigen Mandelsplitter ergänzt wird. Das Reinbeißen ist eine Freude, der Geschmack hervorragend.

Schau auch gerne mal zu diesen Schoko-Haselnuss-Trüffeln, die gerollt werden. Die gibt es bei uns jedes Jahr zu Weihnachten!

Zarte Karamellen selber machen
Schoko-Toffee mit Mandeln

Einfache Trüffel selber machen aus Kuvertüre, Sahne und Mandelsplittern

Die Zubereitung der Schoko-Trüffel mit Mandeln ist einfach:

Zuerst wird die Sahne stark erhitzt, allerdings nicht zum Kochen gebracht. Der Topf wird dann von der Hitze gezogen.

Im Anschluss kommt die fein gehackte Kuvertüre hinein und wird eingerührt, bis die Schokolade geschmolzen ist und eine homogene Masse entstanden ist.

Abschließend werden dann noch die Mandelsplitter in die Schokomasse eingerührt. Fast fertig.

Jetzt wird die Trüffelmasse in ein vorbereitetes Backblech (mit Backpapier ausgelegt) gefüllt und glatt gestrichen. Dann nur noch etwa zwei Stunden kühlen und danach in kleine Stücke schneiden.

Bissfeste und zarte Schoko-Trüffel

Im Kühlschrank werden die Trüffel zwar fest, aber nicht hart. Sie bekommen erst dadurch ihre hervorragende Konsistenz. Sie sind gleichzeitig bissfest und zart.

Schoko-Karamellen selber machen
Wenige Zutaten, einfaches Rezept: Schoko-Karamellen

Schoko-Trüffel kühl lagern und servieren

Die Trüffel sollten auch nach dem Schneiden gekühlt aufbewahrt werden. Idealerweise in verschließbarem Plastikgeschirr.

Sie können an sich gestapelt aufbewahrt werden oder aber man verpackt sie einzeln. Wichtig ist nur, dass sie immer gekühlt werden und kühl genossen werden. So halten und schmecken sie am besten.

Die Schoko-Trüffel mit Mandeln schmecken gut zum Tee oder Kaffee, aber auch als kleine Süßigkeit für Zwischendurch.

Schoko-Karamellen selber machen
Yield: ca. 25 kleine Stücke

Schoko-Trüffel mit Mandelsplittern

Schoko-Karamellen selber machen - einfaches Rezept zum Ausdrucken

Einfache Schokotrüffel mit Mandelsplittern aus lediglich drei Zutaten.

Prep Time 10 minutes
Cook Time 5 minutes
Total Time 15 minutes

Ingredients

  • 250 g Kuvertüre, Zartbitter
  • 125 ml Sahne
  • 50 g Mandelsplitter

Instructions

  1. Eine kleine Form (20x15 cm ) mit Backpapier auslegen und bereitstellen.
  2. Die Kuvertüre fein hacken, Mandelsplitter abwiegen. Beides zur Seite stellen.
  3. Die Sahne in einem Topf stark erhitzen, aber nicht aufkochen lassen. Den Topf dann von der Hitze ziehen und die gehackte Kuvertüre hinzugeben.
  4. Mit einem Teigspatel rühren, bis die Kuvertüre geschmolzen ist und eine homogene Masse entstandne ist.
  5. Mandelsplitter unterrühren; dann die Schokomasse in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen.
  6. Etwa 2-3 Stunden kühlen und fest werden lassen. Dann die Schoko-Trüffel in kleine Stücke schneiden.
  7. Gut verschlossen und kühl lagern. Zügig verbrauchen.

Auf der Suche nach weiteren Weihnachts-Rezepten? Dann schau mal hier:

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to Recipe