Herzhaftes & Pikantes/ Ofengerichte

Ofenlachs mit cremigem Spinat

Cremiger Lachs aus dem Ofen

Schmeckt und passt für jede Gelegenheit: Der Ofenlachs mit cremigem Spinat ist ein einfaches und schnelles Fischgericht.

Ofenlachs mit cremigem Blattspinat | Einfaches Rezept
Lachsfilet mit Zitronen-Spinatcreme

Ofenlachs | Schnelles Fischgericht mit einer cremigen Sauce

Lachsgerichte schmecken und sind meist einfach in der Zubereitung. Denn aufgrund des guten Eigengeschmacks des Fisches reicht es im Prinzip schon, ihn im Ofen zu garen und mit passenden Gewürzen zu servieren.

Im heutigen Rezept für einen Ofenlachs mit cremigem Spinat kommt nur noch eine überschaubare Anzahl an Zutaten und Handgriffen dazu und schon hat man eine köstliche und sättigende Mahlzeit parat.

Lachsfilets in Spinatcreme
Lachs mit cremigem Spinat

Ein Fischgericht für den Familien-Speiseplan

Das ausgewogenes Geschmacksprofil, seine zarte Konsistenz und die Tatsache, dass Lachs auf natürliche Art und Weise eine Menge an gesunden Omega-3-Fettsäuren mitbringt, macht ihn zu einer besonders guten Wahl, vorausgesetzt die Qualität stimmt.

Auch bei Kindern ist Lachs ein beliebter Speisefisch. Wichtig ist dabei allerdings, sauber entgrätete Filets zu kaufen oder mit einer Pinzette die Gräten selber säuberlich zu entfernen.

Bei Fisch sollte man bei kleineren Kindern dennoch lieber einen zusätzlichen Blick darauf werfen, ob wirklich alle Gräten entfernt wurden und von Beginn an ein Bewusstsein dafür schaffen, Fisch mit einer gesunden Portion Vorsicht zu genießen.

Lachs-Zubereitung | Lieber knusprig oder weich?

Bei der Zubereitung im Ofen wird der Lachs außen minimal knusprig und bleibt innen herrlich zart.

Für eine knusprige Kruste braucht es noch einen weiteren Schritt. Bevor der Lachs in die Backform auf die Zitronenscheiben gelegt wird, sollte er vorab kurz scharf in einer Pfanne angebraten werden. Im Ofen gart der Fisch dann und bleibt innen weich.

Diesen Schritt lasse ich persönlich an sich gerne aus. Wer Wert auf eine knusprige Oberfläche legt, kann es gerne aber auch so mal probieren.

Lachs aus dem Ofen mit Spinatsauce | Zubereitung

Die Zubereitung des Ofengerichts ist an sich sehr einfach. Für die Vorbereitung der Sauce und das Anrichten in der Backform benötigt man in etwa 15 Minuten Zeit und etwa 30 weitere Minuten dann im Backrohr zum Garen.

Cremige Spinatsauce zubereiten

Für die Sauce werden eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe in etwas Butter angedünstet, dann mit Sahne abgelöscht.

Für die Cremigkeit der Sauce sorgt im heutigen Rezept ein großzügiger Esslöffel Frischkäse. Wer mag, kann auch zwei hinzugeben.

Nun kommen die Gewürze hinzu, bevor man die Sauce köcheln und leicht andicken lässt. Zum Schluss kommt nur noch der gewaschene Spinat in die Sauce, der relativ bald zerfällt.

Sauce und Lachs in die Backform geben

Die Sauce nun in die Backform gießen und mit Zitronenscheiben in der Mitte auslegen. Die Scheiben sorgen einerseits dafür, dass der Lachs nicht komplett in die Sauce taucht und andererseits nehmen Lachs und Sauce beim Garen im Ofen eine erfrischend zitronige Geschmacksnote an. Win-Win.

Die Oberfläche mit etwas Olivenöl einpinseln, würzen und dann im Backrohr etwa 30 Minuten garen. Am besten schmeckt der Lachs dann warm zu einer Portion Reis oder auch Nudeln serviert.

Lachsfilets in der Auflaufform

Weitere Ofenrezepte auf dem Blog

Auf LieberBacken gibt es inzwischen schon eine recht große Anzahl an Ofengerichten. Vielleicht interessieren dich auch die folgenden Beiträge:

Ich denke fürs Erste reichen die Rezeptvorschläge. Du kannst aber auch gerne die Suchleiste oben verwenden und dir noch weitere Ofenrezepte sichern, wie z.B. ein Kartoffelgratin, Parmesan-Zucchini oder etwa Kartoffeln mit Kürbis vom Blech als einfache Beilage und mehr.

Fast alle Rezepte auf dem Blog sind in der angehängten Rezeptkarten am Ende des Beitrags mit einem kleinen Vorschaubild ausdruckbar.

Ofenlachs aus der Auflaufform mit Blattspinat
Yield: 4 Portionen

Ofenlachs mit cremigem Spinat

schneller Ofenlachs mit Spinat

Im Ofen zubereiteter Lachs mit cremigem Spinat.

Prep Time 15 minutes
Cook Time 30 minutes
Total Time 45 minutes

Ingredients

  • 4 Lachsfilets
  • 1 kl. Zwiebel
  • 1 gr. Knoblauchzehe
  • 1 kl. Stück Butter
  • 250 ml Sahne (Schlagobers)
  • 1 großzügiger EL Frischkäse
  • 150 g junger Blattspinat, frisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1 Bio-Zitrone
  • Olivenöl
  • Basilikum (optional) - zum Garnieren

Instructions

  1. 4 Lachsfilets vorbereiten - frisch oder frisch aufgetaut.
  2. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  3. Das Stück Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebeln und Knobaluch darin andünsten.
  4. Mit Sahne ablöschen; dann den Frischkäse hinzugeben und einheitlich verrühren.
  5. Mit etwas Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss würzen und kurz köcheln lassen bis es ein wenig andickt.
  6. Den Spinat waschen und anschließend in die Sauce geben. Köcheln lassen, bis der Spinat zerfällt. Dann von der Hitze ziehen.
  7. Die Sauce in eine ausreichend große Auflaufform geben.
  8. Die Bio-Zitrone waschen, die Enden wegschneiden, dann in vier Scheiben schneiden. Die Scheiben in die Auflaufform der Länge nach nebeneinander legen.
  9. Auf jede Zitronenscheibe nun ein Lachsfilet platzieren.
  10. Den Lachs mit etwas Olivenöl einpinseln. Dann noch mit einer Prise Pfeffer aus der Mühle würzen.
  11. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) etwa 25-30 Minuten garen.
  12. Warm servieren. Eine Portion Reis passt sehr dazu.
schneller Ofenlachs mit Spinat

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to Recipe