Rezeptsammlung/ Vegetarische Beilagen

7 vegetarische Grillbeilagen

Vegetarische Grillbeilagen

Auf der Suche nach der passenden „Begleitung“ fürs Gegrillte? Dann ist bei diesen köstlichen Rezepten für vegetarische Grillbeilagen auf alle Fälle das Richtige dabei!

Grillen macht Spaß und ist ein willkommener Anlass, Freunde und Familie zum Essen einzuladen. Mindestens genauso wichtig wie das eigentliche Grillgut ist für eine perfekte Grillerei die Beilage. Im heutigen Beitrag gibt es deshalb eine Übersicht über besonders gute vegetarische Grillbeilagen.

Focaccia als sättigende Grillbeilage – in verschiedenen Varianten

Rucola-Focaccia mit Pesto und Mozzarella

Eine Focaccia eignet sich ideal als Grillbeilage: sättigend, schnell zubereitet und einfach in verschiedenen Rezeptvarianten machbar. Sie lässt sich vorab zubereiten und schmeckt warm und kalt.

Je nach Griller oder mit dem Einsatz eines Pizzasteins lässt sie sich in klassischer Variante auch direkt beim Grillen zubereiten. Im Backrohr geht es aber natürlich auch.

Zu meinen Klassikern gehören die Version mit Tomaten und Mozzarella oder Oliven und Rosmarin. Probiere es aber auch gerne mal mit Rucola und Pesto. Auch sehr lecker!

Einer meiner Favoriten – v.a als vegetarische Grillbeilage – ist aber die Tomaten-Focaccia mit extra-dickem Boden, die sich einfach in Stücke schneiden und somit portionieren lässt. Ein wunderbares Fingerfood als Beilage für die Grillparty.

Fingerfood Focaccia mit Tomaten: einfaches Rezept

Kartoffeln als Grillbeilage

Auch Kartoffeln gehören zur Kategorie „sättigende“ Grillbeilage und lassen sich ebenfalls wunderbar vorab zubereiten. Wie wäre es mit Hasselback Potatoes, die optisch wirklich etwas hermachen oder mit einfachen Parmesan-Kartoffeln vom Blech?

Wenn es etwas cremiger und deftiger sein darf, kann ich auch ein Kartoffelgratin empfehlen. Das ist zwar nicht eine Grillbeilage im klassischen Sinne, schmeckt aber natürlich beim Grillen dennoch.

Zur Auswahl stehen hier ein Gratin mit Pecorino oder eines mit Gruyère.


Grillpaprika mit Feta

Ein schnelles und einfaches Rezept, das sich rund ums Jahr eignet. Die Grillpaprika aus dem Glas wird mit Feta gefüllt und anschließend nochmal auf dem Grill (im Sommer) oder auf dem Kontaktgrill (im Winter) erhitzt und angegrillt.

Das mediterrane Rezept ist ein sommerlicher Geschmackshammer und meine persönliche Empfehlung heute. Geschmolzener Feta und Grillpaprika harmonieren einfach richtig gut!

Eingelegte Grillpaprika mit Feta vom Kontaktgrill | Einfache Antipasti Rezepte

Griechischer Ebly-Salat – auch lecker als vegetarische Grillbeilage

Ein griechischer Ebly-Salat kombiniert seine sättigende Komponente mit frischen, sommerlichen Zutaten. Der Salat wird kalt serviert und kann dadurch natürlich auch im Voraus zubereitet werden.

Für das komplette Rezept benötigt man in etwa 20 Minuten. Der Salat lässt sich auch mit Oliven oder Kapern etwas mediterraner gestalten.

Beim vorgeschlagenen Dressing könnte man auch etwas variieren. Probiere auch gerne mal dieses erfrischende Basilikum-Dressing dazu. Für mich das perfekte Sommerdressing.

Griechischer Ebly-Salat | Sommerlicher Salat, auch perfekt als Meal Prep Rezept - in 20 Minuten fertig

Zucchini als Grillbeilage

Als sommerliches Gemüse gehört die Zucchini auf jeden Fall ebenfalls auf die Liste meiner liebsten vegetarischen Grillbeilagen. Sie ist vielseitig, lecker und gesund.

Eine geschnittene Zucchini kann ohne Weiteres mit etwas Öl und Kräutern nach Wahl direkt auf dem Grill zubereitet werden. Am besten schneidet man sie dafür der Länge nach in zwei Hälften oder viertelt sie.

Mediterrane Zucchini aus dem Backrohr | Einfaches und gesundes Rezept

Mit dem Einsatz eines Grill-Gemüse-Korbs kann man die Zucchini auch in kleinere Stücke schneiden und mit dem Grillgut seitlich direkt mitgrillen.

Aber auch für den Ofen gibt es heute die passenden Zucchini-Rezepte, die als gesunde Grillbeilage serviert werden können. Probiere gerne diese Parmesan-Zucchini vom Blech oder auch diese eingeschnittene Grill-Zucchini mit Knoblauch und Rosmarin.

Parmesan-Zucchini aus dem Backrohr: schnelles Rezept

Caprese Salat – Perfekt für ein kaltes Buffet

An sich eignen sich besonders kalte Salate als Grillbeilage, da sie sich vorab zubereiten lassen und beim Grillen keine weitere Zeit für die Zubereitung in Anspruch nehmen.

Ein absoluter Sommer-Kassiker ist natürlich ein Caprese Salat – also ein Tomaten-Mozzarella Salat mit Basilikum. Schön angerichtet bereichert er den Tisch jeder Grillparty. Dazu passt auch ein selbst gemachtes Basilikumpesto.

Italienische Vorspeisen für's kalte Buffet | Basilikum-Pesto und Caprese-Salat | Einfache Rezepte

Sommerliche Salate für die Grillparty

Auch Salate in vielen Rezeptvarianten eignen sich gut zum Grillen. Wie wäre es mit einem mediterranen Pflücksalat, einem sommerlichen Wassermelonen-Feta Salat oder einem Avocado Caprese Salat?

Mediterraner Pflücksalat mit Kapern und Pfirsich | Schnelles Rezept

Auch ein Cole Slaw – ein amerikanischer Krautsalat – darf beim Grillen nicht fehlen – v.a. zu Burgern und Fleisch. Auf dem Blog findest du das Rezept für ein klassisches Cole Slaw mit Weißkraut oder auch eines mit Rotkohl.


BONUSREZEPTE – Dips und Saucen

Auch Dips und Saucen dürfen beim Grillen natürlich nicht fehlen. Sie peppen sowohl Fleisch als auch vegetarisches Grillgut geschmacklich auf. Je nach Wahl des Dips oder der Sauce können sie der Speise einen frischen, süßen oder würzigen Akzept verleihen.

Hier findest du ein paar leckere Rezeptvorschläge:

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.